30 Minuten Deutschland - Justice

Internetbetrüger - wenn Liebe blind macht

30 Minuten Deutschland - Justice
Trailer: Internetbetrüger
30 Minuten Deutschland - Justice
Halina Löffler: "Ich habe nach Liebe gesucht und einen kriminellen Betrüger gefunden"
30 Minuten Deutschland - Justice
Richterin Julia Scherf: "Betroffene schämen sich häufig und erstatten selten Anzeige. Doch das ist falsch, das Gesetz steht auf ihrer Seite"
30 Minuten Deutschland - Justice
Isabell Müller (Name von der Red. geändert): "Ich kämpfe jetzt für mein Recht, und das will ich jetzt durchsetzen, mit allen Mitteln"
prev next
30 Minuten Deutschland - Justice

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 30 Minuten
  • Sender: RTL

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2017
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Halina Löffler verliebt sich in einen Mann – im Internet. Er gibt sich als Millionär und sorgender Familienvater aus. Sie vertraut ihm blind,  schickt ihm sogar Nacktfotos. Doch dann erpresst und bedroht er sie. Mehr als 40.000 Euro zahlt sie, bis Ermittler ihn festnehmen können.

Isabell Müller (Name von der Redaktion geändert) steckt in einer Lebenskrise: Sie liebt einen Mann, der keine feste Partnerschaft möchte. Dann erhofft sie sich Hilfe von einem Life-Coaching. Sie bezahlt über Jahre mehrere hunderttausend Euro, bis sie merkt, dass sie nur ausgenommen wird.

Zwei Frauen, die den falschen Menschen vertraut haben. Kommen sie zu ihrem Recht - und zu ihrem Geld?

  • ModerationJulia Scherf
  • AutorSimone Dühring und Caroline Schmidt
  • KameraRobert Engelke
  • KameraErik Hartung
  • KameraNatascha Kleeberg
  • SchnittSebastian Bruns
  • AnimationTina Obladen
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionStefan Suchalla