Seite teilen

30 Minuten Deutschland - Justice

Tatort Kreißsaal - Kaiserschnitt mit Folgen

30 Minuten Deutschland - Justice
Trailer "Tatort Kreißsaal"
30 Minuten Deutschland - Justice
Julia Scherf, Richterin: "Was, wenn es bei der Geburt nicht läuft wie geplant?"
30 Minuten Deutschland - Justice
Jennifer Dietzel, Mutter: "Dieses Kind war einfach schwerstbehindert"
30 Minuten Deutschland - Justice
Ein Eingriff ohne Einwilligung ist Körperverletzung
30 Minuten Deutschland - Justice
Julia Scherf, Richterin: "Die Mutter muss für die Art der Entbindung ihre Einwilligung geben. Das darf der Arzt nicht eigenmächtig entscheiden"
prev next
30 Minuten Deutschland - Justice

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 30 Minuten
  • Sender: RTL

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2017
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine werdende Mutter geht ins Krankenhaus, bis dahin hatte sie keine Probleme. Doch wird in der Klinik zu lange mit dem Kaiserschnitt gewartet? Das Kind jedenfalls kommt tot zur Welt. Eine andere Mutter erleidet ein ähnliches Schicksal, das Kind ist schwer behindert und stirbt nach wenigen Wochen. Und eine Dritte bekommt beim Kaiserschnitt keine wirksame Betäubung. Vor Gericht kämpfen drei Frauen um Aufklärung.

Richterin Julia Scherf klärt auf: Frauen haben immer die Hoheit über ihren Körper. Auch in der Hektik des Kreißsaals. Ein Eingriff ohne Aufklärung ist Körperverletzung.

Aber wer entscheidet im Zweifel, wenn es um das Leben von Mutter und Kind geht?

  • ModerationJulia Scherf
  • AutorAndrea Böll
  • KameraOliver Ackermann
  • KameraErik Hartung
  • KameraJürgen Rumbuchner
  • SchnittFelix Zimmermann
  • AnimationTina Obladen
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionStefan Suchalla