Freisprecher

Agnes: Ist Fußball Religion?

Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 3 Minuten
  • Regie: Til Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • Sender: EinsPlus

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2015
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON NORD im Auftrag des SWR in Zusammenarbeit mit den Kirchen.

Freisprecher beschäftigt sich mit den wichtigen Fragen des Lebens.

Agnes ist ausgebildete Opernsängerin und Buchhändlerin. Außerdem ist sie mit Leib und Seele FC St. Pauli Fan: „Ich denke, dass Fußball Religionsersatz sein kann.“ Auch wenn sie vor einem Spiel nicht betet – „aber ich tue vieles, was dem sicher gleich kommt.“

Vor kurzem hat sie sich sogar „FC St. Pauli“ auf den Unterarm tätowieren lassen – und sie würde sich niemals andere Worte oder Namen tätowieren lassen. Wie viele Fans hat Agnes Rituale, die die Spieler auf dem Feld unterstützen sollen: „Immer die gleichen Gesänge an der gleichen Stelle zum Beispiel.“ Es geht ihr nicht darum, dass sie Fan von einem Fußballverein ist oder um sportliche Erfolge oder Misserfolge: für Agnes geht es um mehr, die Zugehörigkeit zur Fan-Gemeinde ist für sie etwas Größeres. „Die Gemeinschaft, sicher auch die Rituale, und das Gefühl des ‚ja, hier bin ich richtig‘, wenn ich da bin. Hier kann ich sein, hier muss ich mich nicht verhalten, hier kann ich einfach leben. Ohne den FC St. Pauli wäre ich nicht die, die ich bin.“ Der Verein bestimmt ihr Leben wie wenig anderes: „Der FC St. Pauli wurde dann nach und nach zu einem Ort, von dem ich weiß, dass er gut ist, dass er da ist und dass er mir nicht genommen werden kann.“

  • RegieTil Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • AutorTil Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • KameraSteffen Hofemann
  • SchnittDennis Karsten
  • Musik/KompositionChristoph M. Kaiser
  • AnimationNina Pfeifer, Tina Obladen
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann