Seite teilen

Freisprecher

Ana: Wo bin ich in Sicherheit?

Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 3 Minuten
  • Regie: Til Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • Sender: EinsPlus

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2014
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON NORD im Auftrag des SWR in Zusammenarbeit mit den Kirchen.

Freisprecher beschäftigt sich mit den wichtigen Fragen des Lebens

Ana ist in Belgrad geboren. Sie hat als Kind den Krieg miterlebt. Ihr Vater hat als Soldat durch eine Mine beide Beine verloren. Er war lange in verschiedenen Krankenhäusern in Europa. Ana erzählt von ihren kindlichen Erlebnissen während des Bosnien-Krieges, von der für sie traumatischen Bombardierung Belgrads durch die Nato, von der Flucht mit ihrem Vater und ihrer Schwester nach Budapest während sie die Mutter und die Großeltern zurücklassen mussten. Von ihrer Rückkehr nach Belgrad, von ihrer Enttäuschung, von ihrem Land und ihrer Sehnsucht und Suche nach Sicherheit, die sich bisher nicht erfüllt hat und vielleicht auch nicht erfüllen kann: „Ich wollte zu meinen Freunden, meinem Leben und zu dem, was ich kannte. Das ist total paradox, weil ich mich letztendlich zuhause auch wieder nicht sicher gefühlt habe. Es war gar kein Krieg mehr, ich wollte unbedingt zurück, aber dann war es doch nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe.“

  • RegieTil Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • AutorTil Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • KameraChris Caliman
  • SchnittDennis Karsten
  • Musik/KompositionChristoph M. Kaiser
  • AnimationNina Pfeifer, Tina Obladen
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann