Freisprecher

Michael: Ist es wichtiger, dass es der Welt gut geht oder mir?

Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 3 Minuten
  • Regie: Til Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • Sender: EinsPlus

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2014
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON NORD im Auftrag des SWR in Zusammenarbeit mit den Kirchen.

Freisprecher beschäftigt sich mit den wichtigen Fragen des Lebens

Micheal arbeitete als Rettungssanitäter und hat Anglistik und Geschichte studiert.

Weltweit haben ca 750 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Ein Mensch kann nur 2 Tage ohne Wasser überleben. Michael ist Gründungsmitglied von Viva con Agua, ein gemeinnütziger Verein, der mit der Welthungerhilfe zusammen arbeitet und in den letzten Jahren mehrere Millionen Euro Spenden gesammelt und damit Wasserprojekte weltweit unterstützt hat. „Für mich ist nicht so entscheidend, was man am Ende des Monats für Geld hat, sondern eher das Feedback, das man bekommt für seine Arbeit, die Sinnhaftigkeit.“ Aber auch: „Ich mache nur Dinge, die mir selber Spaß machen. Erstens erhöht sich dadurch die Möglichkeit, dass es anderen Leuten auch Spaß macht. Wenn ich was machen würde, was mir keinen Spaß macht, wie soll ich dich anstecken?“

  • RegieTil Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • AutorTil Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • KameraChris Caliman
  • SchnittDennis Karsten
  • Musik/KompositionChristoph M. Kaiser
  • AnimationNina Pfeifer, Tina Obladen
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann