Freisprecher

Saralisa: Sind Männer mehr wert als Frauen?

Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
Freisprecher
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 3 Minuten
  • Regie: Til Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • Sender: EinsPlus

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2015
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON NORD im Auftrag des SWR in Zusammenarbeit mit den Kirchen.

Freisprecher beschäftigt sich mit den wichtigen Fragen des Lebens.

Saralisa ist Schauspielerin und Bloggerin und hat einen Bachelor of Arts in Kunstgeschichte und Philosophie. 2014 gründete sie mit zwei weiteren Frauen einen Blog, der sich unter anderem mit dem Thema Feminismus beschäftigt. In vielen Teilen der Welt werden männliche Kinder bevorzugt, und Frauen werden weltweit schlechter bezahlt als Männer. Bei den Religionen geht es schon los. Alle Religionsstifter sind männlich: Mose, Jesus, Mohammed, Siddhartha. Im Christentum gibt es die männliche Dreifaltigkeit aus Vater, Sohn und heiligem Geist. „Das prägt natürlich auch eine Gesellschaft. Wenn man sagt, man lebt in einer christlichen Kultur und hat diese Vorgabe des männlichen Gottes und des männlichen Religionsstifters und der männlichen Propheten, dann braucht man sich eigentlich nicht zu wundern, dass auch in der Gesellschaft anerkannt ist, dass Männer die Regeln machen.“

  • RegieTil Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • AutorTil Obladen, Tina Obladen, Nina Pfeifer
  • KameraAli Gözkaya
  • SchnittSven Duncker
  • Musik/KompositionChristoph M. Kaiser
  • AnimationNina Pfeifer, Tina Obladen
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann