Seite teilen

Justice

Cybermobbing - Rache aus dem Internet

Justice
Trailer "Cybermobbing"
Justice
Jeder kann Opfer von Cybermobbing werden. Einen wirksamen Schutz dagegen gibt es bislang nicht
Justice
Gerd Bennewirtz und sein Unternehmen sind einer Rufmord-Kampagne ausgeliefert
Justice
Seit Jahren wird Axel Krause von einem Unbekannten im Netz beschimpft, verleumdet und sogar bedroht
Justice
Richterin Julia Scherf: "Die Anonymität des Internets schützt die Täter"
prev next
Justice

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 30 Minuten
  • Sender: RTL

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2016
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Cybermobbing ist eine besonders feige Art, Rache zu nehmen. Opfer werden im Internet denunziert, beleidigt oder bedroht. Die Täter wiegen sich währenddessen in Sicherheit, denn das Netz bietet ihnen Anonymität.

Zum Opfer kann jeder werden – aber das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Auch dort gelten die Gesetze. Zwar gibt es bislang keinen eigenen Paragrafen für dieses Delikt, aber ein Straftatbestand ist bei Cybermobbing schnell erreicht.

  • ModerationJulia Scherf
  • AutorThomas Hinrichsen
  • KameraBastian Baumöller
  • KameraErik Hartung
  • KameraNatascha Kleeberg
  • KameraThomas Henkel
  • KameraRalf Richter
  • SchnittRobert Deichmann
  • Musik/KompositionChristoph M. Kaiser
  • AnimationTina Obladen
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionStefan Suchalla