Seite teilen

Justice

Senioren am Steuer - der Streit um den Eignungstest

Justice
Trailer "Senioren am Steuer"
Justice
Richterin Julia Scherf: "Was ist, wenn mit zunehmendem Alter die Reaktionsfähigkeit nachlässt?"
Justice
Georg Kugland: "Ich bin der Meinung, dass die Führerscheinbehörde nur jemanden zum Idiotentest schicken kann, wenn Tatsachen vorliegen"
Justice
Nach schweren Unfällen mit Toten und Verletzten wird diskutiert, ob der Gesetzgeber Pflichttests für Ältere einführen soll
Justice
Richterin Julia Scherf: "Bisher vertraut der Gesetzgeber auf die Eigenverantwortlichkeit des Einzelnen"
prev next
Justice

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 30 Minuten
  • Sender: RTL

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2016
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Wenn Autofahrer über 75 Jahre in Unfälle verwickelt sind, haben sie in drei von vier Fällen Schuld. Meist machen sie Fahrfehler – manchmal mit fatalen Folgen: Gas und Bremse verwechselt, Vorfahrt missachtet, Schulterblick vergessen.

In vielen Ländern gibt es Fahreignungskontrollen für ältere PKW-Fahrer. In Deutschland nicht. Nur wer sich im Verkehr etwas zu Schulden kommen lässt, kann überprüft werden. Viele fordern daher Pflicht-Tests für Senioren.

Eine Kooperation der EIKON Nord mit AZ Media TV im Rahmen der Serie „30 Minuten Deutschland“ im Auftrag von RTL.

 

  • ModerationJulia Scherf
  • AutorSimone Dühring
  • KameraRobert Engelke
  • KameraErik Hartung
  • SchnittDaniel Probst
  • SchnittBirgit Pieper
  • Musik/KompositionChristoph M. Kaiser
  • AnimationTina Obladen
  • AnimationNina Pfeifer
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionStefan Suchalla
  • MitarbeitCaroline Schmidt