Montag Früh

Abschied

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2014
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

„Auf Wiedersehen" - sage ich oft. Aber was ist, wenn es kein Wiedersehen gibt? Wenn ein lieber Mensch gestorben ist? Dann ist es gerade wichtig, sich von ihm zu verabschieden. Deswegen gibt es in Hamburg ein eigenes Abschiedshaus - für Verstorbene und ihre Angehörige.

Hier können Verwandte oder Freunde die Särge selbst gestalten - gerne auch in hellen, freundlichen Farben. Können, wenn sie möchten, noch mehrmals zum Verstorbenen gehen. 

Solche Freiräume für Trauer sind Christian Hillermann vom Abschiedshaus wichtig.

Und wie lebe ich eigentlich mein eigenes Leben? Tue ich das, was mir wichtig ist? Auch solche Fragen kommen hoch, wenn ich mich mit dem Tod beschäftige. Und vielleicht auch, ob es nicht doch ein Wiedersehen gibt. Wenn auch nicht in dieser Welt.

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir gehen zu den Menschen. Wir wollen erzählen: Gott hat uns unsere Zeit geschenkt. Sie ist kostbar!“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin