Seite teilen

Montag Früh

Adventsstress

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2014
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Nächstes Wochenende beginnt der Advent - die Vorbereitung auf Weihnachten, das Fest der Geburt Jesu. Besinnlich soll es sein, das es bleibt eine Besinnungslosigkeit. Zu viele Termine, zu viel Arbeit - und dann auch noch Geschenke kaufen. Aber in diesem Jahr will ich meinen richtig Stress genießen.

Zum Beispiel mit Kerzen selbst gestalten. Ich könnte ja auch einfach losgehen und mir welche kaufen. Das spart Zeit. Aber es macht mir Spaß, das auszuprobieren. Und das ist mir wichtig. 

Psychologen unterscheiden zwischen positivem und negativem Stress. Negativer ist bedrohlich und überfordert mich. Positiver Stress ist, wenn ich zwar viele Sachen - aber die auch gerne mache und dabei glücklich bin.

Vielleicht kann ich ein paar Termine  auf den Januar legen: Vorsorgebesuche beim Arzt, Fensterputzen, Auto checken. So wird der Advent noch entspannter. Und ich kann mich an den guten Dingen freuen. die Weihnachtsfeier mit Kollegen. Ich besuche einen Adventsgottesdienst. Und ich lerne, wie man solche Kerzen hier dreht.

Der Advent ist eine besondere Zeit im Jahr. Und wenn ich ihm Raum  gebe, beginnt sein Licht zu leuchten.

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir gehen zu den Menschen. Wir wollen erzählen: Gott hat uns unsere Zeit geschenkt. Sie ist kostbar!“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin