Seite teilen

Montag Früh

Bedrohte Arten

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2015
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Haben Sie schon einmal was von einem Husumer Protestschwein gehört? Eine alte Nutztierrasse aus dem Norden. Aber: die Tiere sterben aus, jede Woche stirbt auf unserer Erde eine dieser Nutztierrassen aus.

Hier auf dem Schaubauernhof im Museumsdorf Volksdorf finden diese alten Tierarten noch ein zu Hause.

Heute müssen die Tiere immer mehr leisten, schnell fett werden, einen Menge Milch geben und viele Eier legen. Damit verdienen oft vor allen die Inhaber von Biopatenten, die diese Tiere gezüchtet haben.

Macht euch die Erde untertan, steht in der Bibel und meint, dass wir verantwortlich mit unserer Welt umgehen. Und dazu gehört, die Tiere nicht wie eine Sache zu behandeln, sondern als Schöpfung Gottes.

Und diese Tiere sind einmal gezüchtet worden, weil sie eine besondere Eigenschaft hatten. Das Husumer Protestschwein zum Beispiel hat eine tolle Geschichte. Im 19. Jahrhundert hatten die Preußen den Dänen verboten, ihre Nationalflagge zu hissen. Also züchteten die Dänen Schweine in den Farben ihrer Flagge: rot und weiß.

Solche Geschichten machen unsere Welt bunt. Wie auch die unterschiedlichen Tiere. Es wäre doch schade, wenn unsere Welt überall gleich wäre, dann gäbe es auf jeden Fall weniger zu entdecken in der Schöpfung.

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir erzählen von Gott und der Welt. Denn wer Gott und Welt zusammen sieht, erlebt überraschende Perspektiven.“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin