Seite teilen

Montag Früh

Camino de Santiago

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2015
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Shampoo – 300 Gramm. Regenjacke – 100 Gramm. Wenn ich alles selber tragen muss, den ganzen Urlaub lang, will jedes Teil gut überlegt sein. So geht’s zum Beispiel den Pilgern, die sich nur mit einem Rucksack auf den berühmten Jakobsweg machen.

Fast eine Viertel Million Menschen waren im letzten Jahr auf dem Jakobsweg unterwegs. Davon erzählt der Film „Camino de Santiago“, der gerade in den Kinos angelaufen ist.

Seit über 1000 Jahren pilgern Menschen über Gebirge und Hochebenen durch Frankreich und Spanien. Sie orientieren sich an Wegzeichen und schlafen in Pilgerherbergen. Bis sie am angeblichen Grab des Apostels Jakob in Santiago de Compostela ankommen.

Was ist mir wichtig? Was läuft falsch? Und was kann ich ändern? Solche Fragen nimmt jeder Pilger mit auf die Reise. Viele erzählen, dass die Ruhe auf dem Weg ihnen gut getan hat: kein Handy, kein Internet. Oft stundenlanges Gehen ohne ein Wort.

Ich bin noch nicht gepilgert. Aber Ruhe und Zeit wünsche ich mir auch für meinen Urlaub. Wohin gehe ich? Was lasse ich zurück? Und was bringe ich wieder mit? Meine Ferien sind die beste Zeit für diese Fragen.

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir erzählen von Gott und der Welt. Denn wer Gott und Welt zusammen sieht, erlebt überraschende Perspektiven.“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin