Seite teilen

Montag Früh

Geschützte Räume

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2013
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

„Das kannst du deinem Frisör erzählen“ – heißt eine Redensart und meint: „Ich glaub Dir nicht“. Tatsächlich aber erzählen die meisten Menschen beim Frisör mehr Wahres als anderswo  – sagt zumindest meine Frisörin Maren Zeidler.
Oft fällt es leichter, wenn ich private Sorgen einem Außenstehenden  erzähle. Hier kann ich frei reden, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Das tut gut. 

Aber gibt es überhaupt noch private Räume? Abhörskandale, weltweites Ausspähen oder Datensicherheit machen immer wieder Schlagzeilen. Wenn ich Angst haben muss belauscht oder ausspioniert zu werden behalte ich meine Sorgen und Nöte lieber für mich. Als Pastorin merke ich oft, wie notwendig geschützte Räume sind. Manche erwarten von mir als Seelsorgerin Hilfe, manche brauchen einfach ein offenes Ohr. Und ähnlich wie Ärzte unterliege ich der Schweigepflicht – ich darf nicht mal vor Gericht erzählen, was mir jemand anvertraut hat. Ob ichs nun meinem Frisör erzähle oder einem Pastor – ich wünsche mir, dass die Wände keine Ohren haben. Denn nur in einem abhörsicheren Alltag können sich Gedanken frei entfalten. Und diese Vielfalt brauchen wir, damit Ideen wachsen.

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir gehen zu den Menschen. Wir wollen erzählen: Gott hat uns unsere Zeit geschenkt. Sie ist kostbar!“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin