Montag Früh

Irrfahrt der St. Louis

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2016
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Fast 1000 Menschen sind auf dem Meer unterwegs. Auf einem Dampfer wie diesem hier. Sie hoffen auf ein besseres Leben, fliehen vor Gewalt und Bedrohung. Am rettenden Ufer werden sie abgewiesen. Am Ende stirbt ein Viertel von ihnen – ermordet von der Staatsmacht, vor der sie Angst hatten.

Das klingt wie eine aktuelle Geschichte. Ist aber 75 Jahre her. Die Menschen auf dem Dampfer waren Juden. Sie kamen aus Hamburg, Berlin, Köln oder München und wollten vor den Nationalsozialisten fliehen. Kuba und die USA lehnten ihre Aufnahme ab. Das Schiff musste mit allen an Bord zurück nach Europa.

Ein Mann hat den jüdischen Passagieren dennoch geholfen. Der Kapitän Gustav Schröder hat versucht, das Schiff in einen sicheren Hafen zu bringen. Zumindest ein paar Flüchtlingen konnte er damit das Leben retten.

Aber die Weltgemeinschaft damals hat bei der Rettung der von den Nazis bedrohten Menschen versagt. Es hätte so leicht sein können. Alle hätten den Holocaust überleben können. Mir zeigt die Geschichte, dass es manchmal nur einmal die Möglichkeit gibt, um wirklich zu helfen.

Auch heute sind Menschen auf Schiffen unterwegs, wieder suchen sie Schutz, getrieben von Angst und blanker Not. Und wieder haben wir nicht viel Zeit zur Hilfe.

Ich glaube, dass damals wie heute gilt: Nur die Nächstenliebe macht unsere Welt zu einem Ort, an dem wir gut zusammen leben können.

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProduktionsassistenzKatja Kersting
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir erzählen von Gott und der Welt. Denn wer Gott und Welt zusammen sieht, erlebt überraschende Perspektiven.“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin