Montag Früh

Malala

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2015
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Es gibt Schicksale, die berühren Menschen auf der ganzen Welt. Eines davon ist das von Malala. Taliban haben das Mädchen aus Pakistan angeschossen und lebensgefährlich verletzt, als sie von der Schule nach Hause ging. Ihr Vergehen: Sie kämpfte – damals wie heute – dafür, dass auch Mädchen zur Schule gehen dürfen.

Die Dokumentation „He named me Malala“ läuft in dieser Woche in den Kinos an. Alle Kinder haben ein Recht auf Bildung – alle Kinder sind von Gott gleich geschaffen. In jedem Land, in jeder Kultur. Weil Malala sich so engagiert für  Kinder einsetzt, hat sie den Friedensnobelpreis bekommen.

Ihre Heimat  musste Malala verlassen – die Taliban haben sie auf ihrer Todesliste. Trotzdem geht sie mutig weiter ihren Weg. Wir können Malala helfen. Zum Beispiel Kindern, die zu uns kommen, ermöglichen zu lernen. Denn ein Kind, ein Buch, ein Lehrer und ein Stift können die Welt veränder.

(enthält Ausschnitte aus dem Film "Malala")

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir erzählen von Gott und der Welt. Denn wer Gott und Welt zusammen sieht, erlebt überraschende Perspektiven.“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin