Seite teilen

Montag Früh

Mittagspause

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2014
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Ein schnelles Brötchen im Stehen – oder schlimmer noch: Am Schreibtisch. So verbringt mehr als jeder dritte Deutsche seine Mittagspause. Das hat eine Umfrage ergeben. Gesund ist das nicht – weder für den Menschen noch für seine Arbeit.

Wer eine ganz bewusste Mittagspause macht, arbeitet danach besser weiter. Und dass Unterbrechungen wichtig sind, ist schon seit biblischen Zeiten klar. „Pause“ kommt vom griechischen Wort pauestei – das heißt ruhen, unterbrechen. Und solche Ruhezeiten gönnt sich selbst Gott – in sechs Tagen schafft er die Welt, am siebten ruht er sich aus.

Wer sich erholen will – der macht am besten das, was er in der Arbeitszeit nicht tut, sagen Ärzte. Befasse ich mich nur mit Zahlen und Tabellen, unterhalte ich mich vielleicht mal ausgiebig mit anderen. Arbeite ich körperlich, ruhe ich mich aus. Und wenn ich viel in Meetings sitze, laufe ich in meiner Pause.  Für mich ist ein guter Ort, um zu entspannen in so einer Kirche. Kein Telefon, keine E-Mails, kein Lärm. Kirchen sind oft Oasen mitten in der Stadt. Und auch meistens offen.

Ich finde es erstaunlich, wie sehr ich mich erholen kann, wenn ich ganz bewusst Pause mache. Ob in einer Kirche oder im Park nebenan – probieren Sie das heute doch auch mal aus.

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir gehen zu den Menschen. Wir wollen erzählen: Gott hat uns unsere Zeit geschenkt. Sie ist kostbar!“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin