Seite teilen

Montag Früh

Ostern

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2014
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Letztes Jahr haben wir die Eier noch im Schnee gesucht! Ostern lag viel früher und es war richtig kalt. Dieses Jahr kommt der Hase erst am  20. April. Aber warum liegt Ostern eigentlich zu so verschiedenen Zeiten im Jahr? 

Zu Ostern feiern wir die Auferstehung Jesu. Es ist das älteste und wichtigste Fest der Christen. Die Bibel erzählt, dass Jesus um das jüdische Passahfest herum gestorben und auferstanden sein soll. Und das ist im Frühling. Das war also gesetzt: Ostern ist im Frühling. Eine Theologenkonferenz legte dann fest: Wenn zum ersten Mal im Frühling Vollmond ist – dann ist am Sonntag drauf Ostern.. So ist es bis heute. Alle anderen beweglichen Feiertage richten sich danach: Himmelfahrt, Pfingsten, Aschermittwoch.

Manche Wissenschaftler sagen, das Wort „Ostern“ kommt von Osten: Denn im Osten geht an jedem neuen Tag die Sonne auf. Und so ein Neuanfang ist Ostern auch für mich. Wir feiern, dass das Leben stärker ist als der Tod. Dass es sich lohnt, Neues zu wagen. Und das seit 2000 Jahren – immer wieder im Frühling.

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir gehen zu den Menschen. Wir wollen erzählen: Gott hat uns unsere Zeit geschenkt. Sie ist kostbar!“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin