Montag Früh

Weihnachten anders feiern

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2015
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Gut zwei Wochen sind es noch bis Weihnachten. Und in diesem Jahr ist vieles anders als sonst. Ich habe die Bilder von Flüchtlingen im Kopf. Sie wohnen in Zelten und Camps, direkt in der Nachbarschaft. Begegnen mir auf der Straße.   

Und ich frage mich: Wie will ich in diesem Jahr Weihnachten feiern?  Heimelig mit Braten und Baum, wie jedes Jahr? Oder habe ich den Mut, rauszugehen. Flüchtlinge zu besuchen. Jemanden zu mir nach Hause einzuladen.

Klar, viele Flüchtlinge sind keine Christen. Sie feiern Weihnachten gar nicht. Aber vielleicht ist ja gerade das spannend: Zu hören von ihrer Religion. Ihren Bräuchen. Ihnen davon  zu erzählen, was wir Weihnachten machen. Und was für mich das Besondere am Fest  ist.

Weihnachten kommt aus dem Herzen. Weihnachten ist für mich Nähe. Nicht nur zu den Menschen, die ich liebe – zu Weihnachten kann ich Grenzen überwinden. Neues entdecken. Wie wäre das – Weihnachten ganz neu zu denken?

Flüchtlinge brauchen Menschen, die auf sie zugehen. Nur so kann Deutschland ihr zu Hause werden. Wenn wir ihnen zeigen, wie wir hier leben, verstehen sie vieles besser. Das klingt für mich nach Miteinander. Nach Weihnachten.

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir erzählen von Gott und der Welt. Denn wer Gott und Welt zusammen sieht, erlebt überraschende Perspektiven.“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin