Seite teilen

Montag Früh

Weltkriege

Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
Montag Früh
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2014
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Mein Vater war damals 12 Jahre alt. Da wurde er in eine Uniform gesteckt, die sah so ähnlich aus wie diese hier. Er war noch ein Kind und wurde zum Luftwaffenhelfer im Zweiten Weltkrieg gemacht.

Kinder, Väter, Geliebte – in diesen Uniformen kämpften im letzten Jahrhundert auch die Soldaten an der Front. Wir feiern in diesem Jahr gleich zwei traurige Kriegsjubiläen: Vor 100 Jahren begann der erste, vor 75 Jahren der zweite Weltkrieg. Ich habe das zum Glück nicht miterlebt. Aber ich weiß: Meinen Vater haben die Bilder des Krieges sein Leben lang verfolgt. Krieg zerstört Menschen. Und er soll nach Gottes Willen nicht sein, so formulieren es die Kirchen. Aber was können wir Menschen, was kann ich als Einzelne tun, um Krieg zu verhindern?  Ich kann mithelfen, dass die Geschichte nicht vergessen wird. Ich kann erzählen, warum mir diese dicken Loden, diese schweren Jacken Angst machen – sie stehen für die Überzeugung, dass Waffen die besseren Argumente sind. Aber das stimmt nicht!

Eine gute Zukunft braucht keine Uniformen. Sie braucht Menschen mit Ideen. Menschen, die daran glauben, dass Frieden uns weiterbringt. Und dass genau dieser Frieden bei jedem einzelnen anfängt. Jeden Tag.

  • ModerationUte Schlemmer
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann

Was uns antreibt

“Wir gehen zu den Menschen. Wir wollen erzählen: Gott hat uns unsere Zeit geschenkt. Sie ist kostbar!“

Ute Schlemmer, Moderatorin und Fernsehpastorin