MOTZmobil

Was hilft mir, den Mut nicht zu verlieren?

MOTZmobil
MOTZmobil
MOTZmobil

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Pro7

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2015

Kontakt

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) und Pro7.

„Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.“ Diesen Satz sage ich mir, wenn ich nicht weiter weiß. Die Bibel erzählt viele Geschichten, in denen Gott für ein Happy-end sorgt, Familien kommen wieder zusammen, Menschen können zurück in ihre Heimat. Manchmal muss man länger durchhalten, auch davon erzählen die Geschichten, aber am Ende wird alles gut. Und darauf vertraue ich auch für mich!

  • ModerationTeelke Wischtukat
  • KameraErik Hartung
  • TonAndreas Bäurle
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProducerAnna Reinecke
  • RedaktionChristian Engels, EKD
  • MitarbeitSarah Bekele

Was uns antreibt

“Wir reden mit den Menschen im Taxi über Gott und die Welt und ich bin immer wieder begeistert, was sie uns erzählen.“

Teelke Wischtukat, Pastorin