So gesehen - Gedanken zur Zeit

Die Welt wird besser

So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2018
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Früher war alles besser? Von wegen. Wir müssen nur genau hinsehen: Dann wird unsere Welt jetzt gerade immer besser. Das wollte der schwedische Statistiker Hans Rosling mit seinem Team beweisen. Und sie legen Zahlen und Fakten vor, die ihnen Recht geben.

In unserer Welt gibt es nur halb so viele extrem arme Menschen wie noch vor zwanzig Jahren. Immer mehr Kinder werden geimpft. Immer mehr Familien haben Zugang zu sauberem Wasser und Strom. Und im Umgang mit Kirche und Glauben sind die Menschen heute ehrlicher mit sich selbst als früher.   

Natürlich wissen wir, es gibt noch viel zu viel  Armut und Kindersterblichkeit auf der Südhalbkugel.  Und neue Bedrohungen entstehen: Noch nie waren so viele Menschen zu Flucht und Migration gezwungen.

Und gerade deswegen müssen wir die guten Entwicklungen sehen! Und uns von ihnen Mut machen lassen.

Das ist eine Frage der Sichtweise. Ich darf sagen: Wir haben schon viel geschafft! Und da geht doch sicher noch mehr. Das klingt nach Aufbruch, nach Kraft. Und das hilft uns, das Gute zu sehen. Und noch mehr für die Menschen zu tun.

  • ModerationBischof Ulrich
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionChristian Engels, EKD

Was uns antreibt

“Oft ist es überraschend, wie aktuell die biblischen Botschaften sind - und wie sie uns mitten im Alltag neue Perspektiven aufzeigen können.“

Bischof Ulrich