So gesehen - Gedanken zur Zeit

Ethisch Urlaub machen

So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2016
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Sommer, Sonne – und Soldaten? Terroranschläge und Krisen verunsichern uns alle. Die Urlaubswelt ist kleiner geworden – Angst und Ferien, das passt nicht zusammen. Wo können wir noch hinfahren?

Wann wo etwas passiert - das kann niemand vorhersehen. Aber ich kann genau hinsehen, wohin ich reise. Wie leben die Menschen in dem Land? Wie geht die Regierung mit dem Volk um? Ist Umweltschutz ein Thema vor Ort?

Als Touristen haben wir viel Macht. Wir bringen Geld in die Reiseländer,  unterstützen die Wirtschaft dort und manchmal eben auch ein Regime, das wir uns zuhause keinesfalls wünschen.

Andere wahrzunehmen, auch im Urlaub – das ist für mich eine Form der christlichen Nächstenliebe. Kann ich hier ein Projekt unterstützen? Was kann ich selber tun, ganz konkret?  

Oder ist die Alternative, nicht zu fahren? Wenn ich reise, dann kann ich meine Meinung zeigen. Ich trete ein für Religionsfreiheit, Demokratie, Gerechtigkeit. Und diese Haltung zur  Welt nehme ich mit, wohin meine Reise auch geht.

  • ModerationBischof Ulrich
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionChristian Engels, EKD

Was uns antreibt

“Oft ist es überraschend, wie aktuell die biblischen Botschaften sind - und wie sie uns mitten im Alltag neue Perspektiven aufzeigen können.“

Bischof Ulrich