So gesehen - Gedanken zur Zeit

Kirchentag 2013

So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2013
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Wir nennen diese Stadt das Tor zur Welt. Nach Hamburg kommen Menschen von überallher. Und als Bischof der Nordkirche freue ich mich, hier in wenigen Wochen hunderttausende Besucher zu begrüßen. Denn bald ist in Hamburg der Deutsche Evangelische Kirchentag.

„Soviel du brauchst“ – das ist das Kirchentagsmotto. Es erinnert an eine biblische Geschichte. Darin lässt Gott Brot vom Himmel regnen. Jeder bekommt so viel, dass er satt wird. Was brauchen wir heute, damit die Menschen in der Welt satt werden? An Leib und Seele. Darum wird es beim Kirchentag gehen.  

Die Themen sind vielfältig – und, wenn Sie mit entdecken wollen, was auf dem Kirchentag los ist: Schüler und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst kriegen für den Kirchentag frei. Oder auch Sonderurlaub. Fragen Sie ruhig nach.

Vom Kirchentag kann jeder etwas mitnehmen! Welche Nahrung braucht meine Seele? Was gibt mir Kraft? Für solche ganz persönlichen Fragen habe ich Zeit. Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg. Vom 1. bis 5. Mai. Herzlich willkommen!

  • ModerationBischof Ulrich
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionChristian Engels, EKD

Was uns antreibt

“Wer lebt, stellt Fragen. "So gesehen" beleuchtet diese Fragen im Licht der Weisheit der Bibel.“

Bischof Ulrich