So gesehen - Gedanken zur Zeit

Kirchentag

So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2015
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Wer ist für Sie ein kluger Mensch? Der möglichst viel weiß? Oder der am schnellsten denken kann? Die Bibel sagt: klug ist, wer bedenkt, dass er sterben wird. Also: dass wir Menschen endliche Lebewesen sind. Ein kluger Mensch weiß: Ich habe nicht ewig Zeit. „damit wir klug werden“ ist das Motto des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Er beginnt kommende Woche in Stuttgart. Vier Tage lang feiern, beten, singen und diskutieren da über 100 000 Menschen. Sie werden davon sprechen, was unser Leben reich macht hier auf der Erde. Reich an Erfahrungen, an Erlebtem – worüber freuen wir uns, was glauben wir, wo müssen wir handeln? Wo Menschen sich treffen, entstehen neue Impulse für das gemeinsame Leben und den gemeinsamen Glauben - das ist die Idee hinter dem Kirchentag. Glaube und Klugheit gehören  für mich zusammen. Gott hat mir meinen Verstand und ein offenes Ohr geschenkt. Beides will ich benutzen. Beten und Zupacken. Deshalb freue ich mich auf die Begegnungen beim Fest des Glaubens in Stuttgart. Vielleicht ja auch mit Ihnen.

  • ModerationBischof Ulrich
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionChristian Engels, EKD

Was uns antreibt

“Oft ist es überraschend, wie aktuell die biblischen Botschaften sind - und wie sie uns mitten im Alltag neue Perspektiven aufzeigen können.“

Bischof Ulrich