So gesehen - Gedanken zur Zeit

Künstliche Intelligenz

So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2018
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Ein Lied – ganz allein für Sie komponiert! Seit Jahrtausenden machen Menschen Musik, mal für die Liebste, mal für den Gott der Bibel. Die Psalmen sind das biblische Liederbuch.

Heute kann auch eine Software so ein Lied machen. Denn das gibt es jetzt: Ein Computerprogramm komponiert ein einmaliges Stück – je nach Wunsch Pop, Rock oder Schlager, fröhlich oder traurig. Komponiert von Künstlicher Intelligenz.

Lange Zeit dachten wir ja: Computer können nur das, womit wir sie füttern. Jetzt sind Computer allein kreativ. Kann ein Computer also bald auch fühlen? Oder irgendwann noch mehr? Etwa: religiös sein und Gott spüren vielleicht? Ich finde es ja spannend zu sehen, wohin die Entwicklung noch geht.

Und ich glaube, das ist auch eine Chance, neu zu überlegen, was uns als Menschen einzigartig macht. Welche menschliche Eigenschaft lässt sich nicht programmieren? Ich glaube, zum Beispiel die: dass wir Menschen Schwächen akzeptieren können. Dass wir lachen und weinen und anderen begegnen können, sie fühlen und verstehen. Dass wir anderen vergeben können. Weil wir  Menschen von Gott geliebt werden. Auf diese Liebe dürfen wir Lebewesen vertrauen.

  • ModerationBischof Ulrich
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionChristian Engels, EKD
  • DanksagungenWir danken Airbus für das Video über CIMON

Was uns antreibt

“Oft ist es überraschend, wie aktuell die biblischen Botschaften sind - und wie sie uns mitten im Alltag neue Perspektiven aufzeigen können.“

Bischof Ulrich