Seite teilen

So gesehen - Gedanken zur Zeit

Urlaub

So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2015
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Jetzt beginnt die stressigste Zeit des Jahres – die Urlaubszeit. Denn statt sich an den freien Tagen zu zweit oder mit Familie zu freuen, gibt es Streit, immer wieder. Jede dritte Ehescheidung wird nach einem gemeinsamen Urlaub eingereicht. Da möchte man fast rufen: Was Gott zusammengefügt hat, soll der Urlaub nicht scheiden!

In der Arbeitswelt muss ich ständig Rücksicht nehmen – auf Kollegen, Partner, Kunden. Davon brauche ich im Urlaub eine Auszeit. Und ich freue mich, wenn dann auch mal Rücksicht auf mich genommen wird. Aber ganz so einfach ist es natürlich nicht. Urlaub ist auch die Zeit der Kompromisse. Wohin fahren wir? Was machen wir da? Und wenn es zu zweit zu sehr kracht, tut manchmal ein Dritter gut, der vermitteln kann. An vielen Urlaubsorten gibt es auch Seelsorger. Damit der Urlaub eine erholsame Zeit bleibt. Sicher ist aber im Urlaub das Wichtigste, was auch im Alltag gilt: Meinen Partner oder meine Partnerin als von Gott geschaffenes Original zu sehen. Und ein Urlaubsziel kann ja auch sein, dass ich nicht nur ein fremdes Land kennenlerne. Sondern auch meine Partnerin neu entdecke.

  • ModerationBischof Ulrich
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionChristian Engels, EKD

Was uns antreibt

“Oft ist es überraschend, wie aktuell die biblischen Botschaften sind - und wie sie uns mitten im Alltag neue Perspektiven aufzeigen können.“

Bischof Ulrich