So gesehen - Gedanken zur Zeit

Valentinstag

So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2016
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Liebe kennt keine Grenzen – so hieß eine amerikanische Aktion zum letzten Valentinstag. In einer Fußgängerzone steht  eine große Leinwand. Dahinter zu sehen: zwei Skelette umarmen und küssen sich. Als die beiden hinter der Leinwand vortreten sieht man: Es sind zwei Frauen. Die Passanten applaudieren. 

Liebe kennt keine Grenzen – das gilt auch für diesen Valentinstag und jeden anderen Tag im Jahr. Überall auf der Welt. Wir hier bei uns in Deutschland diskutieren – auch in den Kirchen – immer wieder darüber, ob Männer einander heiraten können. Oder ob zwei Frauen eine Ehe führen können.

Gott liebt jeden von uns. Und jede kann diese Liebe weitergeben – auf seine oder ihre Weise. Wir Menschen sind für ein Leben in liebevollen und verantwortlichen Beziehungen bestimmt. Ich glaube: Eine gute Beziehung, eine gute Partnerschaft ist ein Gottesgeschenk. Ganz gleich, ob sie hetero- oder homosexuell ist.

Ich bin froh, dass in meiner Nordkirche Menschen für ihren gemeinsamen Lebensweg als homosexuelle Paare gesegnet werden können. Denn Gottes Liebe kennt keine Grenzen.

  • ModerationBischof Ulrich
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionChristian Engels, EKD

Was uns antreibt

“Oft ist es überraschend, wie aktuell die biblischen Botschaften sind - und wie sie uns mitten im Alltag neue Perspektiven aufzeigen können.“

Bischof Ulrich