So gesehen - Gedanken zur Zeit

Wasser in Kenia

So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2013
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Wasser in Kenia

Sie gilt als die Königin der Blumen – aber eine Königin mit großem Durst. 5 Liter Wasser braucht man, um eine Rose zu züchten. Viele unserer Rosen kommen jetzt im Winter aus Kenia. Gezüchtet mit Wasser, das die Menschen dort dringend zum Leben bräuchten. Riesige Pipelines leiten das Wasser aus dem Kilimandscharo-Gebirge  direkt zu großen Rosenfarmen. Dieses Wasser fehlt den kenianischen Bauern. Und den Massai-Nomaden. Sie suchen oft vergeblich Wasserstellen für ihre Rinder. Ihre Familien und sich selbst können sie kaum noch ernähren.

Ich war vor kurzem in Kenia und habe gesehen, wie dringend die Menschen dort Wasser brauchen. Vor Ort können wir helfen, wenn wir Brunnen bohren. Meine Kirche unterstützt solche Bohrprojekte finanziell.

Doch es braucht mehr als Geld. Globalisierung heißt: Unsere Welt rückt näher zusammen. Wir müssen auch die Nöte anderer sehen. Und wenn ich schon unbedingt so eine blühende Rose jetzt mitten im Winter brauche – dann will ich zumindest darauf achten, dass sie unter erträglichen Bedingungen gezogen und gehandelt wurde. 

 

  • ModerationBischof Ulrich
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionChristian Engels, EKD

Was uns antreibt

“Wer lebt, stellt Fragen. "So gesehen" beleuchtet diese Fragen im Licht der Weisheit der Bibel.“

Bischof Ulrich