Zum ersten Mal stehen die neuen Berliner Hauptkommissare Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke) gemeinsam vor der Kamera.

Am Dienstag (28. Oktober 2014) beginnen in der Hauptstadt die Dreharbeiten für den neuen Tatort des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit dem Titel „Das Muli“. Der dreifache Grimme-Preisträger Stephan Wagner führt Regie nach einem Drehbuch von Stefan Kolditz, dessen Dreiteiler „Unsere Mütter, unsere Väter“ national und international erfolgreich war.