Dokumentarfilm

37 Grad: Ist mein Kind noch normal? Familien im Therapiestress

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag des ZDF

Der 14-jährige William führt gern Selbstgespräche. „Ich kann dann alles besser verarbeiten,“ sagt er. Aber seine Umwelt stört sich daran. Schon im Kindergarten mischten sich Erzieherinnen ein und schlugen diverse Therapien vor. Es folgte eine Odyssee von Arztbesuchen: ein Therapeut stellte die Diagnose emotionale Angststörung, ein anderer tippte auf ADS oder das Asperger Syndrom. Jetzt ist William auf der Hauptschule und kommt mit seinen unmotivierten Klassenkameraden nicht zurecht: „Wollen sie denn nichts wissen? Ich bin doch in der Schule, um zu lernen!“ Eine erneute Gesprächstherapie und ein Intelligenztest sollen nun zeigen, ob William eigentlich hochbegabt ist und damit immer falsch eingeschätzt wurde.

Laut Statistik wächst an den Schulen eine Generation von Kranken und Verhaltensauffälligen heran. Fast die Hälfte aller Schulkinder hat schon einmal heiltherapeutische Hilfe bekommen. 18 Prozent der Jungen und 12 Prozent der Mädchen gelten als verhaltensauffällig. ADHS wird bei über 10 Prozent eines Jahrgangs diagnostiziert. Sind unsere Kinder wirklich krank? Oder gilt nur das genormte Kind als gesund?

Der 37°-Film handelt von drei Familien mit Kindern, die auffallen, weil sie nicht der Norm entsprechen. Eine Odyssee von Diagnosen und Therapien beginnt. Wir beobachten den Alltag der Kinder in Therapie, Familie und Schule. Die Dokumentation geht der Frage nach, wie sich die Eltern sehen, wenn sie die Entwicklung ihrer Kinder Fachleuten überlassen und welchen Preis die Kinder für den Erfolg bezahlen.

Format: Dokumentarfilm
Erstausstrahlung: 08.03.2011
Länge: 30 Minuten
Sender: ZDF
Produktion: EIKON Berlin
Produktionsjahr: 2011
Produzent: Ulli Pfau, Thorsten Neumann

Stab & Darsteller
Regie
Katrin Wegner
Autor
Katrin Wegner
Kamera
Frank Reimann
Produktionsleitung
Susanne Gerriets
Produzent*in
Ulli Pfau, Thorsten Neumann
Redaktion
Silvia Schmidt-Kahlert, ZDF
Kontakt

Ulli Pfau
EIKON Media GmbH
Film- und Fernsehproduktion
Bergmannstrasse 102
10961 Berlin
Tel. +49-(0)30-695 372-0
info@eikon-film.de

Mehr zum Thema

ZDF Mediathek

ZDF 37 Grad: Ist mein Kind noch normal? Familien im Therapiestress
Weitere Informationen finden Sie in unserem Shop.

Ähnliche Produktionen

Herzbrücke

Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul

Liebe ist stark wie der Tod

Die Welt des Dietrich Bonhoeffer

Halbe Hütte

Eine Provinzposse