Serie/Reihe

Carlo Riva, Ex-Rocker So Gesehen - Talk am Sonntag

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

„Ich wollte mich nie bewaffnen, ich wollte nie auf andere Leute schießen, aber du musstest es einfach.  Entweder bist du dran oder der andere, also besser der andere.“

Seit seiner Jugend begeistert sich Carlo Riva für Motorräder. Durch diese Leidenschaft schließt er auch Bekanntschaft mit Mitgliedern aus Biker-Clubs. „Natürlich sahen die erstmal ein wenig furchterregend aus, aber ich wollte mich mit denen über Motorräder unterhalten. Später sagten sie: Hey, du bist ein cooler Typ, hast du nicht Lust, unsere Jacke anzuziehen und unser Abzeichen zu tragen?“ Der Kontakt wird enger und er wird Mitglied in einem Biker-Club, später sogar deren Präsident. Was als harmlose Motorradleidenschaft anfing, wird schnell kriminell: Es kam zu Bandenkriegen, Schlägereien und sogar zu Toten.

Schon vor seiner Zeit als Biker war Carlo Riva Christ. Anfangs versuchte er, seine Freunde im Club von Jesus zu überzeugen. „Ich sah mich als Schaf im Wolfspelz: Ich als Christ unter den Bikern könnte denen ein bisschen was über Jesus erzählen. Aber es hat sich dann umgekehrt. Auf einmal wurde die Gemeinschaft stärker und der Carlo veränderte sich mit der Zeit.“ Er geriet immer weiter in die kriminelle Bandenstrukturen hinein, bis er selbst gewalttätig wird. Als Riva wegen schwerer Körperverletzung auf Bewährung verurteilt wird, gelingt ihm der Austritt noch nicht, erst als er selbst dem Tode nur knapp entkommt, entscheidet er sich, einen Schlussstrich zu ziehen und sein Leben im Biker-Club hinter sich zu lassen.

Heute liegt dies alles viele Jahre hinter Riva und mittlerweile sitzt er im Stadtrat von Worms. Anfangs war er selbst darüber verwundert: „Ich frage die Leute: Warum habt ihr mich gewählt? Ihr kanntet doch meine Story. Und dann sagen die: Weil wir sehen, wie furchtlos du mit manchen Situationen umgehst, gerade in sozialen Brennpunkten, mit Menschen die am sozialen Tellerrand runtergefallen sind einsetzt. Dafür setzt du dich ein und dafür wollen wir dich.“ Auch der Glaube hat wieder einen Platz in seinem Leben: „Mein Auftrag heute ist ganz klar definiert: Gott hat mich berufen. Ich bin für ihn unterwegs und predige.“

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 31.10.2021
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2021
Produzent: Anna Reinecke

Auf Facebook ansehen
Auf Youtube ansehen
Auf Instagram ansehen

Stab & Darsteller
Moderation
Julian Sengelmann
Autor
Elisabeth Beikel
Kamera
Jarek Presnück
Ton
HeJa Medien
Schnitt
Elisabeth Beikel
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

“In meinen Gesprächen komme ich mit spannenden Menschen ausführlich ins Gespräch und höre ihre besonderen Geschichten über das Leben.“

Julian Sengelmann
Weitere Folgen

Ronny Kokert, Kampfsportler

So Gesehen - Talk am Sonntag

Mariam Claren, #FreeNahid und Martin Lessenthin, Vorstandssprecher IGFM

So Gesehen - Talk am Sonntag

Eliyah Havemann, Autor

So Gesehen - Talk am Sonntag

Susan Sommerfeld, Gründerin von „Cancer Unites – Krebs verbindet“

So Gesehen - Talk am Sonntag

Karla Spagerer, NS-Zeitzeugin

So Gesehen - Talk am Sonntag

Mehdi Maturi, ging zu Fuß bis in den Iran

So Gesehen - Talk am Sonntag

Daniela Alfinito, Sängerin und Altenpflegerin

So Gesehen - Talk am Sonntag

So Gesehen – Talk am Sonntag

Anna-Nicole Heinrich

So Gesehen – Talk am Sonntag

Marten Krebs, Schauspieler und Trauerredner

So Gesehen – Talk am Sonntag

Matthias Schindler, Paracycler

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ender Cetin, Meet2respect

So Gesehen – Talk am Sonntag

Christoph Rickels, Gewaltopfer und Gründer "First Togetherness"

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ruhin Ashuftah, Trauma-Pädagoge

So Gesehen – Talk am Sonntag

Dr. Jan Leidel, Virologe

So Gesehen – Talk am Sonntag

Diana Kinnert

So Gesehen – Talk am Sonntag

Florence Brokowski-Shekete

So Gesehen – Talk am Sonntag

Muriel Baumeister, Schauspielerin