Serie/Reihe

Der Aromensammler der Alb Jörg Geiger und seine Getränkemanufaktur

Synopsis

Eine EIKON Media Produktion im Auftrag des SWR

Ob Schaumweine aus Wiesenobst oder perlende Säfte aus unreifen Äpfeln, mit Eichenlaub versetzt: es sind ganz ungewohnte Getränke, die Obstbauer Jörg Geiger in seiner Manufaktur herstellt. Die sind inzwischen sogar in der Edel-Gastronomie in ganz Deutschland gefragt. Dabei sind die Kreationen eigentlich aus der Not geboren. Und aus dem Wunsch, altes Kulturgut zu retten.

Jörg Geiger verarbeitet in seiner Getränke-Manufaktur das Obst von alten, oft vergessenen Sorten, wie sie typisch sind für die Streuobstwiesen entlang der Schwäbischen Alb.

Sein wichtigstes Instrument dabei: die Nase. Denn jedes Jahr muss er die Zusammenstellungen neu ausprobieren. Die Bäume tragen je nach Jahr unterschiedlich gut und haben ihren eigenen Charakter, auch jede Jahreszeit hat ihre Herausforderung. Was tun mit den Äpfeln, die dieses Jahr nicht reif werden? Wie den süßlich-vergorenen Geschmack der mehligen Birnen verfeinern? Die Experimente gelingen allerdings nicht immer…

Link zum Film in der SWR Mediathek

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 12.12.2018
Länge: 30 Minuten
Sender: SWR
Produktion: EIKON Stuttgart
Produktionsjahr: 2018
Produzent: Christian Drewing

Stab & Darsteller
Regie
Andreas Geiger
Kamera
Florian Bentele
Ton
Daniele Guida
Produzent*in
Christian Drewing
Redaktion
Elisabeth Milin, Inge Landwehr (SWR)
Kontakt

Christian Drewing
EIKON Media GmbH
Niederlassung Stuttgart
Talstrasse 41
70188 Stuttgart
Tel. 0711-2483455
drewing@eikon-film.de

Ähnliche Produktionen

Zeitreisen

Bewegtes zwischen Rhein und Neckar

Die Unverfrorenen

Zugspitze

So gesehen – Gedanken zur Zeit

Schatz finden