Dokumentarfilm

Elf Schwarze müsst ihr sein…

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Süd im Auftrag des Bayerischen Rundfunk

„Academy Africa Sports“ – ein Fußballverein als Familienersatz und Chance zur Integration in ein fremdes Land. Dies ist die Motivation afrikanischer Asylbewerber, die 2003 ihre eigene Fußballmannschaft gründeten.

Seit ihrem Start schreibt die ungewöhnliche Elf aus München-Ottobrunn ihre eigene Erfolgsgeschichte und ist bisher mit jedem Jahr in die nächst höhere Klasse aufgestiegen. Oscar, John und ihre Fußballfreunde eint ein Ziel: Mit ihrer Mannschaft wollen sie den Aufstieg in die A-Klasse perfekt machen.

Vor dem Hintergrund dieses spannenden Aufstiegskampfes portraitiert der Film einige der Spieler in sehr unterschiedlichen Momenten und Stationen ihres Lebens: Von den ersten Tagen als Asylbewerber bis zu einer etablierten Existenz, mit dem Familienmittelpunkt in Deutschland. Dabei führt uns Harald Rumpf mit seinem Film in eine Parallelwelt – afrikanische Mentalität und ihre Berührungen mit der deutschen Wirklichkeit.

Format: Dokumentarfilm
Erstausstrahlung: 23.05.2006
Länge: 90 Minuten
Sender: BR
Produktion: EIKON München
Produktionsjahr: 2006
Produzent: Susanne Petz

Stab & Darsteller
Regie
Harald Rumpf
Autor
Harald Rumpf
Kamera
Harald Rumpf
Produzent*in
Susanne Petz
Redaktion
Walter Greifenstein
Kontakt

Ernst Ludwig Ganzert
EIKON Media GmbH
Film- und Fernsehproduktion
Bergmannstrasse 102
10961 Berlin
Tel. +49-(0)30-695 372-0
info@eikon-film.de

Ähnliche Produktionen

Kreuz gegen Hammer

Die Christianisierung der Wikinger

30 Minuten Deutschland – Die Reportage

Sie mussten die Hölle sehen - Auf der Flucht vor Boko Haram

Ich singe Dir mit Herz und Mund

Der Dichter Paul Gerhardt