Serie/Reihe

Eliyah Havemann, Autor So Gesehen - Talk am Sonntag

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

„In Deutschland erkennt man ein jüdisch genutztes Gebäude daran, dass Polizei vor der Tür steht.“

Während seiner Kindheit hat Eliyah Havemann nie das Gefühl irgendwo dazuzugehören. Ein Heimatgefühl erlebt er erst während Aufenthalten in Israel. Havemann entscheidet sich daher gemeinsam mit seiner Frau, dorthin auszuwandern, oder wie er sagt: „einzuwandern“. Um in Israel ganz und gar dazuzugehören, beschließt er, zum Judentum zu konvertieren. Dabei sagt er über sich: „Ich habe kein bisschen an Gott geglaubt.“ Während des langen Prozesses der Aufnahme merkt er: „Es ergibt Sinn, dass es einen Gott gibt und dass wir seine Gesetze beachten sollen. Und diese Gesetze gaben mir auch einen Halt, den ich vorher nicht hatte.“

Besonders auf Reisen erlebt Havemann den Zusammenhalt, den ihm das Judentum bietet: „Dieses vertrauensvolle Verhältnis zu Menschen, die du nie gesehen hast in deinem Leben, nur weil einen sozusagen diese Religion oder diese Volksgemeinschaft verbindet ist schon schön.“

Die Situation von Juden in Deutschland macht Havemann Sorgen: „Die Bedrohungslage ist real und es gibt viele Menschen, die Juden nach dem Leben trachten“, so Havemanns Überzeugung. Seine Kinder möchte er vor Antisemitismus bewahren und ist daher froh, in Israel und nicht mehr in Deutschland zu leben.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 03.10.2021
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2021
Produzent: Anna Reinecke

Auf Facebook ansehen

Stab & Darsteller
Moderation
Julian Sengelmann
Autor
Petra Wiegers
Kamera
Conny Goos
Ton
Olaf Junior
Schnitt
Daniel Probst
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

www.tv-ev.de

www.sat1.de

Frag uns doch! Das Buch von Marina Weisband und Eliyah Havemann

“In meinen Gesprächen komme ich mit spannenden Menschen ausführlich ins Gespräch und höre ihre besonderen Geschichten über das Leben.“

Julian Sengelmann
Weitere Folgen

Susan Sommerfeld, Gründerin von „Cancer Unites – Krebs verbindet“

So Gesehen - Talk am Sonntag

Karla Spagerer, NS-Zeitzeugin

So Gesehen - Talk am Sonntag

Mehdi Maturi, ging zu Fuß bis in den Iran

So Gesehen - Talk am Sonntag

Daniela Alfinito, Sängerin und Altenpflegerin

So Gesehen - Talk am Sonntag

So Gesehen – Talk am Sonntag

Anna-Nicole Heinrich

So Gesehen – Talk am Sonntag

Marten Krebs, Schauspieler und Trauerredner

So Gesehen – Talk am Sonntag

Matthias Schindler, Paracycler

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ender Cetin, Meet2respect

So Gesehen – Talk am Sonntag

Christoph Rickels, Gewaltopfer und Gründer "First Togetherness"

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ruhin Ashuftah, Trauma-Pädagoge

So Gesehen – Talk am Sonntag

Dr. Jan Leidel, Virologe

So Gesehen – Talk am Sonntag

Diana Kinnert

So Gesehen – Talk am Sonntag

Florence Brokowski-Shekete

So Gesehen – Talk am Sonntag

Muriel Baumeister, Schauspielerin