Serie/Reihe

Justice Wenn Ärzte Fehler machen - und warum sich Betroffene oft hilflos fühlen

Synopsis

Wie jeder Mensch machen auch Ärzte Fehler. Wer einen Behandlungsfehler erlitten hat, der erhofft sich eine Entschuldigung, Aufklärung und gegebenenfalls eine Entschädigung.

Doch von einem offenen Umgang mit ärztlichen Fehlern scheint man in Deutschland weit entfernt zu sein. Oft begegnen Betroffene einer Mauer aus Schweigen, Ablehnung und Verleugnung. Und das, obwohl das neue Patientenschutzgesetz alles besser machen sollte.

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 29.08.2016
Länge: 30 Minuten
Sender: RTL
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2016
Produzent: Thorsten Neumann

Stab & Darsteller
Moderation
Julia Scherf
Autor*in
Andrea Böll
Kamera
Thomas Henkel, Erik Hartung, Harry Carius, Dietmar Heger
Schnitt
Felix Zimmermann
Musik/Komposition
Christoph M. Kaiser
Animation
Tina Obladen
Produktionsleitung
Susanne Gerriets
Produzent*in
Thorsten Neumann
Redaktion
Stefan Suchalla
Kontakt

Thorsten Neumann
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Weitere Folgen

Justice

Kampfzone Straße - wenn Autofahrer und Radfahrer aneinandergeraten

Justice

Senioren am Steuer - der Streit um den Eignungstest

Justice

Cybermobbing - Rache aus dem Internet

Justice

Hass im Netz - die Menschenverachtung geht online

Justice

Albtraum Einbruch - wenn das Zuhause zum Tatort wird

Justice

Stalking - wenn aus Liebe Terror wird

Justice

Die Mietrebellen - Wohnst du noch oder kämpfst du schon?

Justice

Elternunterhalt - wenn Kinder zahlen müssen

Justice

Letzte Hoffnung Zivilklage - wenn mutmaßliche Mörder frei herumlaufen

Justice

Gefährliche Antibabypille? Frauen im Kampf gegen einen Pharmariesen

Justice

Die Germanwings-Katastrophe – Angehörige im Kampf um Entschädigung