Serie/Reihe

Mein Gesetz – was Petitionen bewirken können JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Synopsis

Einer Frau wird heimlich unter den Rock fotografiert. Upskirting nennt man das. Sie möchte das anzeigen, doch sie muss feststellen: Solche Aufnahmen zu machen, ist nicht strafbar. Die Frau will das ändern und bringt eine Petition auf den Weg.

Mit Petitionen kann man viel erreichen: öffentlichen Druck erzeugen und sogar die Änderung von Gesetzen anstoßen.

JUSTICE zeigt engagierte Menschen, die über eine Petition etwas bewegen wollen.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 12.08.2019
Länge: 45 Minuten
Sender: RTL
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2019
Produzent: Thorsten Neumann

Stab & Darsteller
Moderation
Julia Scherf
Autor
Andrea Böll, Thomas Hinrichsen
Kamera
Christian Baumeister, Oliver Gurr, Erik Hartung, Sepehr Khazaie, Julia Senkler
Schnitt
Daniel Probst
Animation
Dirk Lehner
Produktionsleitung
Susanne Gerriets
Produzent*in
Thorsten Neumann
Redaktion
Stefan Suchalla
Kontakt

Thorsten Neumann
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Hintergrund

Wer mehr tun möchte, kann spenden:

Horst Glanzer

VR-Bank Passau

IBAN: DE66 7409 0000 0003 3335 23

BIG: GENODEF 1 PA 1

Mehr zum Thema

Die Einmann-Bürgerwehr

David gegen Goliath

Weitere Folgen

Vermisst! Wo ist mein Kind?

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Alles Banane? Die Freiheit der Kunst

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Streit mit kranken Nachbarn – Hausbewohner zwischen Toleranz und Terror

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Fahrradfalle Dooring – wenn die Autotür zur Gefahr wird

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Sind Raser Mörder? Wenn das Auto zur Waffe wird

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Der Frauenmörder – keine Gnade für Fritz Honka?

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Kriminelle Senioren – Alter schützt vor Strafe nicht?

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf