Spielfilm

Polizeiruf 110 – Wolfsland

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Media im Auftrag des RBB für Das Erste

Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und Polizeihauptmeister Horst Krause (Horst Krause) werden ins entlegene, brandenburgische Kaskow gerufen – genauer gesagt, ins alte Schloss des Ortes. Ein Anrufer hat einen Leichenfund gemeldet. Vor Ort finden die beiden allerdings keine Leiche vor, sondern ein totes Tier und zwei aufgebrachte Menschen in einer skurrilen Situation: Schlossherrin Elisabeth von Taupitz (Monika Lennartz) bedroht mit ihrem Jagdgewehr Stefan Waldner (Fabian Hinrichs), der mit einem erschossenen Wolf auf ihrem Grundstück steht. Waldner ist Wolfsbeobachter und beschuldigt von Taupitz, den Wolf umgebracht zu haben und die Dorfbewohner gegen die Tiere aufzuhetzen.

Es wird deutlich, dass Waldners Aktivitäten im Dorf auf wenig Gegenliebe stoßen. Siedelt sich hier eine Wolfsfamilie an – und danach sieht es aus -, dann soll in Kaskow ein Wolfszentrum entstehen. Aber als sich herausstellt, dass Waldner in Kaskow kein Unbekannter ist, wird Lenski und Krause klar, dass es bei dem Konflikt zwischen den Bewohnern und Stefan Waldner nicht nur um Wölfe gehen kann. Lenski und Krause müssen einen Mord verhindern – und diesmal den an einem Menschen.

Format: Spielfilm
Erstausstrahlung: 15.12.2013
Länge: 90 Minuten
Sender: Das Erste
Produktion: EIKON Berlin
Produktionsjahr: 2013
Produzent: Mario Krebs

Stab & Darsteller
Regie
Ed Herzog
Autor
Rainer Butt, Ed Herzog
Kamera
Sebastian Edschmid
Szenenbild
Emanuel Schleiermacher, Brigitte Schlögel
Kostümbild
Anne-Gret Oehme
Schnitt
Vera Theden
Musik/Komposition
Martin Probst
Aufnahmeleitung
Klaus Richter
Produktionsleitung
Sabine Bischof
Herstellungsleitung
Manu S. Scheidt
Produzent*in
Mario Krebs
Redaktion
Daria Moheb Zandi, RBB
Darsteller*innen
Maria Simon, Horst Krause, Fabian Hinrichs, Alexander Beyer, Ulrike C. Tscharre, Götz Schubert, Monika Lennartz, Isabel Bongard, Vincent Redetzki, Fritz Roth, Maria Mägdefrau
Kontakt

Mario Krebs
EIKON Media GmbH
Bergmannstr. 102
10961 Berlin
Tel. +49 (0) 221.271208 0
lorenc@eikon-film.de

Ähnliche Produktionen

Herr Lenz reist in den Frühling

Der Tag, an dem ich meinen toten Mann traf

Zu schön für mich