Serie/Reihe

So Gesehen – Talk am Sonntag Matthias Berg, Jurist und Autor

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Er war Leistungssportler und hält bis heute drei Weltrekorde. Er ist Jurist und Musiker, Fernseh-Kommentator, Redner und jetzt auch noch Autor. Dabei hat auch sein Tag nur 24 Stunden. Und das ist nicht sein einziges Handicap: Matthias Berg ist einer von 2.400 in Deutschland noch lebenden Contergangeschädigten in Deutschland und kam mit verkürzten Armen zur Welt.

Die Erfolge, die er in seiner akademischen, musikalischen und sportlichen Laufbahn erreicht hat, hat er sich nicht immer vorstellen können. Gerade als junger Mensch durchlebte er auch Phasen der Ausgrenzung und Hilflosigkeit: „Das war richtig bitter. Das hat mich ein paar Jahre gekostet, mich da innerlich wieder aufzurichten.“ Nichtsdestotrotz kam Verzweiflung für ihn langfristig nicht in Frage. Mit Selbstdisziplin und der Konzentration auf immer neue Herausforderungen entwickelte er eine innere Stärke – sein Lebensmotto heute: Mach was draus! „Ich habe gelernt zu gucken, dass ich selber auf die Füße komme. Ich kann darauf warten, dass mir jemand hilft, aber das ist vom Zufall abhängig. Es ist deine Entscheidung, dich wehrlos zu fühlen. Du hast das im Griff. Das muss man als Lebensmotto trainieren. Das hat mich stabilisiert.“

Und auch sein Glaube gibt Matthias Berg festen Halt, immer das Beste aus einer Situation herauszuholen und das Leben trotz Schicksalsschlägen nicht allzu schwer zu nehmen: „Ich bin mir sicher, Gott hat einen guten Humor, weil sonst würde er sich so etwas wie mich nicht ausdenken. Aber ich glaube, er hat mir auch bestimmte Gaben geschenkt und mir ins Pflichtenheft geschrieben: ‚Da hast du die Gabe, mach etwas draus, gib es auch an andere weiter und mach anderen Mut!‘“

„Ich weiß ganz genau, Gott bürdet mir nichts auf, was ich nicht auch tragen kann. Das gibt mir dieses Urvertrauen – was auch kommt, ich komme damit zurecht.“

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 12.02.2015
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2015
Produzent: Thorsten Neumann

Stab & Darsteller
Moderation
Julia Scherf
Mitarbeit
Sarah Bekele
Producer*in
Anna Reinecke, Mareike Manecke
Produzent*in
Thorsten Neumann
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

www.tv-ev.de

www.sat1.de

“Jeder Mensch hat eine spannende Geschichte, eine einzigartige Sicht auf das Leben. Darüber möchte ich mit meinen Gästen sprechen.“

Julia Scherf, Moderatorin
Weitere Folgen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Lisa Ortgies

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ralph Siegel

So Gesehen – Talk am Sonntag

Roger Cicero

So Gesehen – Talk am Sonntag

Volker Beck

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ben Becker

So Gesehen – Talk am Sonntag

Susi Kentikian

So Gesehen – Talk am Sonntag

Graziella Schazad, Sängerin

So Gesehen – Talk am Sonntag

Oliver Beerhenke

So Gesehen – Talk am Sonntag

Peter Harry Carstensen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Jacqueline Thießen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Mehmet Kurtulus

So Gesehen – Talk am Sonntag

Katja Kessler

So Gesehen – Talk am Sonntag

Till Demtroeder

So Gesehen – Talk am Sonntag

Gisela Friedrichsen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Tetje Mierendorf

So Gesehen – Talk am Sonntag

Zohre Esmaeli, Topmodel

So Gesehen – Talk am Sonntag

Rebecca Immanuel

So Gesehen – Talk am Sonntag

Charley Ann Schmutzler

So Gesehen – Talk am Sonntag

Maren Kroymann

So Gesehen – Talk am Sonntag

Michael Rohde, Militärgeistlicher