Serie/Reihe

So Gesehen – Talk am Sonntag Verena Bentele

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Verena Bentele ist Biathletin, vierfache Weltmeisterin, zwölffache Goldmedaillengewinnerin – und von Geburt an blind. Trotzdem war sie bereits als Kind begeistert vom Fahrrad- und Skifahren. Wo sich viele Eltern gesorgt hätten, blieben die von Verena Bentele gelassen: „Ich bin meinen Eltern ganz arg dankbar, dass sie mir das alles ermöglicht haben. Beide haben sich durch ihr großes Gottvertrauen bei allem, was ich machen durfte, sicher gefühlt.“

Vertrauen spielt in Verena Benteles Leben eine entscheidende Rolle. Ein schwerer Skiunfall 2011, bei dem sie nicht auf ihren Begleitläufer vertrauen konnte, versetzte ihr einen Schlag: „Bis dahin war Vertrauen für mich immer eine selbstverständliche Sache. Ab dem Zeitpunkt wurde mir bewusster, was Vertrauen eigentlich bedeutet und ich war auch ein Stück weit ängstlicher. Mir die Angst dann wieder abzutrainieren, war erstmal eine Aufgabe.“ Doch Verena Bentele hat sich nicht unterkriegen lassen: „Wenn man eine Krise hat, ist es immer wichtig, sich an seine Fähigkeiten zu erinnern, und klare Ziele zu haben.“

Getreu ihrem Motto „Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser“ hat sie heute wieder gelernt, Verantwortung abzugeben und im Sport sowie in Alltagssituationen auf ihre Mitmenschen zu vertrauen. Und auch wenn Vertrauen oft mit Abhängigkeit einhergeht, hat sie erkannt, dass dies in gewissen Momenten seine guten Seiten haben kann: „Beim Joggen habe ich zum Beispiel immer jemanden dabei – das würden sich andere vielleicht auch wünschen.“

Ihr Anliegen, selbst Vertrauen bei anderen zu schaffen, kann sie heute auch in ihrem neuen Beruf verwirklichen – in ihrem Amt als Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. „Ich möchte anderen Menschen vertrauen, anstatt sie zu kontrollieren und nur nachzudenken, wie ich mich vor Fehlern schützen kann.“

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 09.03.2014
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2014
Produzent: Thorsten Neumann

Stab & Darsteller
Moderation
Julia Scherf
Mitarbeit
Sarah Bekele
Producer*in
Anna Reinecke, Mareike Manecke
Produzent*in
Thorsten Neumann
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

www.tv-ev.de

www.sat1.de/ratgeber_magazine/so-gesehen-talk-am-sonntag/

“Jeder Mensch hat eine spannende Geschichte, eine einzigartige Sicht auf das Leben. Darüber möchte ich mit meinen Gästen sprechen.“

Julia Scherf, Moderatorin
Weitere Folgen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ulrich Meyer

So Gesehen – Talk am Sonntag

Heinrich Schafmeister

So Gesehen – Talk am Sonntag

Motsi Mabuse

So Gesehen – Talk am Sonntag

Beatrice von Weizsäcker

So Gesehen – Talk am Sonntag

Laith Al-Deen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Oliver Polak

So Gesehen – Talk am Sonntag

Anastasia Zampounidis

So Gesehen – Talk am Sonntag

Barbara Salesch

So Gesehen – Talk am Sonntag

Henning Wehland

So Gesehen – Talk am Sonntag

Eva Habermann

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ruth Moschner

So Gesehen – Talk am Sonntag

Gaby Köster

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ivy Quainoo und Gentleman

So Gesehen – Talk am Sonntag

Attila Hildmann

So Gesehen – Talk am Sonntag

Patricia Kelly

So Gesehen – Talk am Sonntag

Matthias Killing

So Gesehen – Talk am Sonntag

Stephanie Stumph

So Gesehen – Talk am Sonntag

Kim Fisher

So Gesehen – Talk am Sonntag

Manuel Andrack

So Gesehen – Talk am Sonntag

Jürgen von der Lippe