Serie/Reihe

So Gesehen – Talk am Sonntag Käthe Lachmann

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Über 20 Jahre stand Comedian Käthe Lachmann auf der Bühne und brachte ihr Publikum zum Lachen. Was niemand ahnte – in den letzten Jahren hatte sie Todesängste bei ihren Auftritten: „Das hatte nichts mit Lampenfieber zu tun, sondern das war von jetzt auf gleich das Gefühl, ich werde gleich sterben oder verrückt werden.“ Schließlich wurden ihre Panikattacken so schlimm, dass sie nicht mehr auftreten konnte.

Die Ängste kennt Lachmann schon aus Schulzeiten, damals bekam sie sie wieder in den Griff und sie verschwanden. Jetzt aber ging gar nichts mehr: „Wenn es richtig schlimm war, dann saß ich nur zu Hause und hab mit Mühe und Not und irgendwie mit viel Kraftanstrengung mal was gegessen oder getrunken.“ Dabei ist Käthe Lachmann immer bewusst, dass sich die Panik nicht rational erklären lässt. Mit Augenzwinkern beschreibt sie, wie sie sich fühlt, wenn die Angst die Oberhand hat: „Wenn ich mich verschlucke, kriege ich eine Panikattacke, wegen der Panikattacke kriege ich keine Luft mehr und dann sterbe ich. Das ist doch logisch.“

Was Lachmann hilft, ist ihre Ängste zu akzeptieren und offen damit umzugehen. Vor allem ihr erstes Buch zum Thema „Keine Panik, liebe Angst“ hat Vieles für sie zum Besseren verändert: „Seit ich dieses Buch geschrieben habe, bekomme ich so viel Rückmeldung von Menschen, die sich auch für ihre Angst geschämt haben und sich jetzt trauen, auch nachdem sie mein Buch gelesen haben. Und das gibt mir so viel Kraft.“

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 20.10.2019
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2019
Produzent: Anna Reinecke

Stab & Darsteller
Moderation
Julian Sengelmann
Kamera
André Dekker, Erik Hartung
Ton
Andreas Bäurle
Maskenbild
Fenja Kothé
Schnitt
Daniel Probst
Aufnahmeleitung
Susanne Gerriets
Producer*in
Caroline Schmidt,
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

www.tv-ev.de

www.sat1.de

Café Elbfaire

“In meinen Gesprächen komme ich mit spannenden Menschen ausführlich ins Gespräch und höre ihre besonderen Geschichten über das Leben.“

Julian Sengelmann
Weitere Folgen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Jochen Brühl, Vorsitzender Tafel Deutschland e.V.

So Gesehen – Talk am Sonntag

Isabel Peter, Stiftung Valentina

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ünsal Arik, Profiboxer

So Gesehen – Talk am Sonntag

Michael Schulte, Sänger

So Gesehen – Talk am Sonntag

Tankred Stöbe, Ärzte ohne Grenzen