Serie/Reihe

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020 Cornelia Poletto

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Normalerweise herrscht in ihrem Restaurant Hochbetrieb, doch jetzt steht Starköchin Cornelia Poletto vor leeren Plätzen. Auch sie musste in der Corona-Krise ihr Lokal und ihre Kochschule schließen. „Das ist eine sehr, sehr harte Zeit, und ich weiß, dass es einige geben wird, die das nicht schaffen werden.“ Auch die prominente TV-Köchin muss um ihre Existenz und die ihrer Angestellten kämpfen. „Man überlegt, wie man die einzelnen gastronomischen Einrichtungen, die man hat, bespielen kann, um auch meinen Mitarbeitern irgendwann wieder ein normales Gehalt zahlen zu können.“

Trotzdem zieht Cornelia Poletto auch positive Energie aus der Krise. Sie nutzt die Zeit, um ehrenamtlich Gutes zu tun: Einmal die Woche bekochen sie mit ihrem Team die Bewohner von Seniorenheimen. „Ich glaube, dass wir einfach auch so viel zurückbekommen und auch ein bisschen was Gutes geben können. Das macht uns allen irgendwie Spaß, und meine Mitarbeiter machen das ehrenamtlich. Und man muss sagen, ich habe unglaublich tolle Gäste, die davon gelesen haben und gesagt haben: Kann ich irgendwie ein bisschen was spenden, weil ihr liefert Essen umsonst, ihr müsst es zubereiten und, und, und.“

Doch was ihr gerade ganz besonders fehlt: „Ich vermisse einfach diesen Kontakt zu Menschen, weil ich bin zwar Köchin, aber ich bin auch Gastronomin, und ich finde einfach nichts schöner, als diesen Genuss, über Essen, Trinken zu sprechen.“ Seit 13. Mai dürfen die Restaurants in Hamburg wieder öffnen. Trotzdem ist Poletto klar: „Auch wenn wir wieder ganz vorsichtig und langsam öffnen dürfen, sind wir immer noch ganz, ganz weit entfernt von unserem normalen Geschäft“. Und das wird wohl auch noch eine Weile so bleiben.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 17.05.2020
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat. 1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2020
Produzent: Anna Reinecke

Stab & Darsteller
Moderation
Julian Sengelmann
Kamera
André Dekker, Erik Hartung
Ton
Andreas Bäurle
Maskenbild
Anna Kaap
Schnitt
Daniel Probst
Aufnahmeleitung
Susanne Gerriets
Producer*in
Sarah Bekele
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

www.tv-ev.de

www.sat1.de

Cornelia Poletto

“In meinen Gesprächen komme ich mit spannenden Menschen ausführlich ins Gespräch und höre ihre besonderen Geschichten über das Leben.“

Julian Sengelmann
Weitere Folgen

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Britta Steffen

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Peter Tauber

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Heino Falcke, Astrophysiker

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Philipp Mickenbecker, The Real Life Guys

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Antonia C. Wesseling

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Johannes Oerding

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Kai und Thorsten Wingenfelder, Musiker

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Dr. Thies Gundlach und Michael Schwickart, united4rescue

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Seyran Ateş, Rechtsanwältin und Autorin

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Giulia Silberberger

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Janina Findeisen

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Tobias Lucht

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Fernanda Brandao

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Stephan Karrenbauer, Sozialarbeiter "Hinz&Kunzt"

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Bischöfin Kirsten Fehrs

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Denise Schindler, Radsportlerin

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Christian Weißgerber, Ex-Neonazi

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Sandra Krautwaschl, lebt seit über 10 Jahren möglichst plastikfrei

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Lukas Pohland, Schüler und Gründer einer Cybermobbinghotline

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Marlene Bierwirth