Serie/Reihe

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020 Sandra Krautwaschl, lebt seit über 10 Jahren möglichst plastikfrei

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

„Es war nie der Anspruch, es 100% zu schaffen.“ Es war im Urlaub 2009, als Familie Krautwaschl schockiert von all dem Plastikmüll, den sie am Strand und im Wasser vorfand, beschloss, dass es so nicht weitergehen kann. Sie nahmen sich vor, auf Plastik zu verzichten. Was als spannendes Experiment begann, hat ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt. Trotzdem haben sie bis heute nicht das Gefühl, das ihnen etwas fehlen würde: „Ich glaube, Verzicht ist dann ein Thema, wenn man unbedingt etwas will und das Gefühl hat, man darf nicht oder man kann nicht und das habe ich nie gehabt. Ich kann und ich darf, aber ich tue es nicht, weil es mir so besser geht.“

Oft bekam Sandra Krautwaschl zu hören, Plastik sei fast überall enthalten, man könnte gar nicht ohne leben. Ihre Antwort: „Dieses ‚Es kann nicht 100%ig gehen‘ ist halt für viele Menschen ein bisschen auch die Ausrede, gar nichts zu tun und deshalb habe ich es sehr betont, dass es nicht 100% funktioniert, wenn man so eingebunden in einer Gesellschaft lebt, aber dass es trotzdem zu einem großen Anteil funktioniert.“ Mittlerweile hat Krautwaschl für sich festgestellt, dass nicht Plastikverzicht allein die Lösung sein kann, sondern bewussteres Konsumieren und das Vermeiden von Verschwendung allgemein. Mit einem schönen Nebeneffekt: „Wenn ich weniger verschwende, gebe ich auch weniger Geld aus.“ Trotzdem, auch ihr fällt Vermeidung und bewusstes Konsumieren nicht immer leicht: „Am ehesten vermisse ich gute Zugverbindungen, die auch noch günstig sind.“

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 23.02.2020
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat. 1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2020
Produzent: Anna Reinecke

Stab & Darsteller
Moderation
Julian Sengelmann
Kamera
André Dekker, Erik Hartung
Ton
Andreas Bäurle
Maskenbild
Fenja Kothé
Schnitt
Daniel Probst
Aufnahmeleitung
Susanne Gerriets
Producer*in
Caroline Schmidt, Petra Wiegers
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

www.tv-ev.de

www.sat1.de

Café Elbfaire

das aktuelle Buch: Verschwendungsfreie Zone

“In meinen Gesprächen komme ich mit spannenden Menschen ausführlich ins Gespräch und höre ihre besonderen Geschichten über das Leben.“

Julian Sengelmann
Weitere Folgen

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Britta Steffen

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Peter Tauber

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Heino Falcke, Astrophysiker

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Philipp Mickenbecker, The Real Life Guys

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Antonia C. Wesseling

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Johannes Oerding

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Kai und Thorsten Wingenfelder, Musiker

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Dr. Thies Gundlach und Michael Schwickart, united4rescue

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Seyran Ateş, Rechtsanwältin und Autorin

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Giulia Silberberger

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Janina Findeisen

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Tobias Lucht

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Cornelia Poletto

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Fernanda Brandao

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Stephan Karrenbauer, Sozialarbeiter "Hinz&Kunzt"

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Bischöfin Kirsten Fehrs

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Denise Schindler, Radsportlerin

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Christian Weißgerber, Ex-Neonazi

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Lukas Pohland, Schüler und Gründer einer Cybermobbinghotline

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Marlene Bierwirth