Serie/Reihe

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020 Johannes Oerding

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

„Das WIR ist mir wichtiger als das ICH!“

Er ist aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Aber aktuell läuft bei ihm corona-bedingt nichts wie geplant. So musste die große Deutschlandtour von Oerding auf das nächste Jahr verschoben werden. Unter strengen Auflagen konnte er im August und September wenigstens kleine „Lagerfeuer Konzerte“ im Stadtpark in Hamburg geben. Johannes Oerding liebt es, live aufzutreten. Er braucht die Nähe zu seinen Fans. „Mir ist aufgefallen, dass aktuell viele Leute bei meinen Konzerten weinen. Musik gibt den Menschen Kraft in dieser besonderen Zeit.“ Sein Lied „Anfassen“ aus dem letzten Jahr thematisiert, wie distanziert Menschen durch die Digitalisierung miteinander umgehen und wie richtig reale Kontakte sind. Durch Corona bekommt der Titel eine zusätzliche Relevanz. „Viele Menschen haben aktuell Sehnsucht nach echtem sozialen Leben. Das war Zufall mit den Song – ein inoffizieller Corona Soundtrack.“

Lieder von Johannes Oerding werden auch in Gottesdiensten gespielt, „Das freut mich total!“ In dem Song „Wenn es einen Gott gibt“ stellt Oerding die Frage, warum, wenn es einen Gott gibt, er nicht einfach auf die Erde kommt und alles wieder gut macht.

Bei „Talk am Sonntag“ spricht Johannes Oerding mit Julian Sengelmann über das Thema Glaube und Kirche. Warum er, katholisch aufgewachsen und ehemaliger Messdiener, mittlerweile aus der Kirche ausgetreten ist.

Gemeinsam geben Johannes Oerding und Julian Sengelmann auch eine musikalische Kostprobe – dies und vieles mehr bei „So gesehen – Talk am Sonntag“.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 18.10.2020
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat. 1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2020
Produzent: Anna Reinecke

Stab & Darsteller
Moderation
Julian Sengelmann
Kamera
André Dekker, Erik Hartung
Ton
Robert Soldan
Maskenbild
Fenja Kothé
Schnitt
Daniel Probst
Aufnahmeleitung
Susanne Gerriets
Producer*in
Mareike Manecke
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

www.tv-ev.de

www.sat1.de

Café Elbfaire

“In meinen Gesprächen komme ich mit spannenden Menschen ausführlich ins Gespräch und höre ihre besonderen Geschichten über das Leben.“

Julian Sengelmann
Weitere Folgen

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Britta Steffen

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Peter Tauber

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Heino Falcke, Astrophysiker

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Philipp Mickenbecker, The Real Life Guys

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Antonia C. Wesseling

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Kai und Thorsten Wingenfelder, Musiker

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Dr. Thies Gundlach und Michael Schwickart, united4rescue

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Seyran Ateş, Rechtsanwältin und Autorin

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Giulia Silberberger

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Janina Findeisen

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Tobias Lucht

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Cornelia Poletto

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Fernanda Brandao

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Stephan Karrenbauer, Sozialarbeiter "Hinz&Kunzt"

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Bischöfin Kirsten Fehrs

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Denise Schindler, Radsportlerin

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Christian Weißgerber, Ex-Neonazi

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Sandra Krautwaschl, lebt seit über 10 Jahren möglichst plastikfrei

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Lukas Pohland, Schüler und Gründer einer Cybermobbinghotline

So Gesehen – Talk am Sonntag 2020

Marlene Bierwirth