Serie/Reihe

So Gesehen – Talk am Sonntag Frank Lehmann

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Als Mister Börse erklärte Frank Lehmann 17 Jahre lang in der ARD das Finanzgeschehen. Geld war sein Tagesgeschäft – dennoch blieb der dreifache Familienvater für sich selbst bescheiden: „Ich investiere schon, aber langfristig. Das sind Fonds für die Kinder. Ich habe nie spekuliert.“ Aus dem Börsengeschehen heraus weiß er: „Irgendwann schwappt die Sehnsucht nach Geld in Gier um.“

Für Frank Lehmann ist klar, dass Geld allein für ihn nicht zum Leben ausreicht. Als Christ engagiert er sich viel in seiner Heimatgemeinde. „Ich bin sehr gläubig, gehe aber nicht jeden Sonntag in die Kirche“, gibt der Journalist zu. Dennoch übernimmt er für das Lutherjahr 2017 eine ganz besondere Aufgabe: Er gehört zu den Reformationsbotschaftern. „Luther, dieser kleine Augustinermönch, das hat mich fasziniert. Der hat ja mit einem Schwert die Welt durchschlagen.“

Ein reformatorisches Umdenken hält Frank Lehmann auch in der heutigen Zeit noch für sehr wichtig. „Es geht immer nur ökonomisch nach vorne. Es geht aber gesellschaftspolitisch nicht so weit nach vorne. Ich sehe, und das hat Luther auch kritisiert, das Auseinanderdriften von Arm und Reich. Es ist dramatisch.“ Er findet: „Irgendetwas Neues muss her. Jetzt ist wieder ein Zeitpunkt da, wo wir uns mal besinnen müssen. Ist Reichtum eigentlich alles? Und ist Geld eigentlich alles? Und das ist es eben nicht.“

Besonders die Kirche sieht Lehmann da gefordert. „Geld zum Glücklich-Sein ist okay. Aber Geld ist nicht alles. Besinn dich auf andere Werte, auf innere Werte. Da könnte die Kirche in der jetzigen total unsicheren Zeit ein wichtigeres Wort reden. Die Kirche müsste mehr Flagge zeigen.“

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 30.10.2016
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2016
Produzent: Anna Reinecke

Stab & Darsteller
Moderation
Julia Scherf
Kamera
André Dekker, Erik Hartung
Licht
Peter Wiesner
Ton
Sylvester Rohwer, Andreas Bäurle
Maskenbild
Fenja Kothé
Schnitt
Daniel Probst
Aufnahmeleitung
Susanne Gerriets
Producer*in
Mareike Manecke
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Markus Bräuer, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

www.tv-ev.de

www.sat1.de

Café Elbfaire

“Jeder Mensch hat eine spannende Geschichte, eine einzigartige Sicht auf das Leben. Darüber möchte ich mit meinen Gästen sprechen.“

Julia Scherf, Moderatorin
Weitere Folgen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Karsten Dusse

So Gesehen – Talk am Sonntag

Manfred Lütz

So Gesehen – Talk am Sonntag

Helmut Lotti

So Gesehen – Talk am Sonntag

Rüdiger Wolff

So Gesehen – Talk am Sonntag

Yared Dibaba

So Gesehen – Talk am Sonntag

Kristin Helberg

So Gesehen – Talk am Sonntag

Natalia Klitschko, Sängerin

So Gesehen – Talk am Sonntag

Thomas Godoj, Sänger

So Gesehen – Talk am Sonntag

Tommy Krappweis, Autor und Comedian

So Gesehen – Talk am Sonntag

"Mr. Germany" Florian Molzahn

So Gesehen – Talk am Sonntag

Justus Münster, Flughafen- und Notfallseelsorger

So Gesehen – Talk am Sonntag

Sky du Mont

So Gesehen – Talk am Sonntag

Dominic Schmitz

So Gesehen – Talk am Sonntag

Helen Schneider

So Gesehen – Talk am Sonntag

Julian Sengelmann

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ireen Sheer

So Gesehen – Talk am Sonntag

Alexander 'Sascha' Wussow

So Gesehen – Talk am Sonntag

Marianne & Michael Hartl, Volksmusik-Duo

So Gesehen – Talk am Sonntag

Peter Freudenthaler, Fools Garden

So Gesehen – Talk am Sonntag

Isabel Varell

So Gesehen – Talk am Sonntag

Eugene Boateng