Serie/Reihe

So Gesehen – Talk am Sonntag Isabel Varell

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Seit über 30 Jahren steht sie als Schauspielerin, Musikerin und Entertainerin auf der Bühne. Isabel Varell sieht ihre Berufung darin, Menschen zusammen zu bringen. Aktuell moderiert sie die Sendung „Ganz in Weiß“, bei der Ehepaare beschließen, ihre Hochzeit noch einmal zu erleben. „Sie alle haben diesen einen Wunsch, dem Partner noch einmal zu sagen: ‚Du bist es für mich‘“, erzählt die Moderatorin. Auch sie hat sich erneut getraut und ihrem langjährigen Lebenspartner Pit Weyrich das Jawort gegeben. Aber nicht klassisch in Weiß, gesteht die 54-Jährige. „Wir haben das ganz still und leise, ganz unspektakulär gemacht – in Jeans und Turnschuhen.“ – schließlich ist es für beide schon die zweite Ehe. 

Doch Isabel Varell musste auch viele Abschiede im Leben verkraften. „Trauer ist etwas, das kann man gar nicht greifen. Das versteht man erst, wenn man das erfährt.“ Die Trauer um ihre verstorbene Mutter konnte Varell in einem Hospiz verarbeiten. „Für mich war das eine Hilfe, dahin zu gehen, wo über den Tod geredet wird.“ Drei Jahre lang arbeitete sie ehrenamtlich in dem Hospiz. Ihr überraschendes Fazit: „Ich bin beschenkt worden in dieser Zeit“, so die Schauspielerin rückblickend. „Es war auch sehr lustig, es war nicht nur schwer. In diesem Haus wurde in erster Linie gelebt und gelacht.“ Im Umgang mit dem Tod konnte Isabel Varell viel von den Menschen lernen. „Ich glaube, dass man keine große Angst vor dem Sterben haben muss“, sagt sie und versichert, dass es nicht ihr letztes Ehrenamt gewesen sein wird: „Eines weiß ich ganz bestimmt: Ich werde es wieder tun.“ 

„Meine Aufgabe ist es, Menschen miteinander zu verbinden.“

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 21.02.2016
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2016
Produzent: Thorsten Neumann

Stab & Darsteller
Moderation
Julia Scherf
Kamera
André Dekker, Erik Hartung
Licht
David Bergmann
Ton
Andreas Bäurle
Maskenbild
Fenja Kothé
Schnitt
Daniel Probst
Mitarbeit
Caroline Schmidt
Aufnahmeleitung
Susanne Gerriets
Junior-Producer*in
Sarah Bekele
Producer*in
Anna Reinecke, Mareike Manecke
Produzent*in
Thorsten Neumann
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

www.tv-ev.de

www.sat1.de

Café Elbfaire

“Jeder Mensch hat eine spannende Geschichte, eine einzigartige Sicht auf das Leben. Darüber möchte ich mit meinen Gästen sprechen.“

Julia Scherf, Moderatorin
Weitere Folgen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Karsten Dusse

So Gesehen – Talk am Sonntag

Manfred Lütz

So Gesehen – Talk am Sonntag

Helmut Lotti

So Gesehen – Talk am Sonntag

Rüdiger Wolff

So Gesehen – Talk am Sonntag

Yared Dibaba

So Gesehen – Talk am Sonntag

Frank Lehmann

So Gesehen – Talk am Sonntag

Kristin Helberg

So Gesehen – Talk am Sonntag

Natalia Klitschko, Sängerin

So Gesehen – Talk am Sonntag

Thomas Godoj, Sänger

So Gesehen – Talk am Sonntag

Tommy Krappweis, Autor und Comedian

So Gesehen – Talk am Sonntag

"Mr. Germany" Florian Molzahn

So Gesehen – Talk am Sonntag

Justus Münster, Flughafen- und Notfallseelsorger

So Gesehen – Talk am Sonntag

Sky du Mont

So Gesehen – Talk am Sonntag

Dominic Schmitz

So Gesehen – Talk am Sonntag

Helen Schneider

So Gesehen – Talk am Sonntag

Julian Sengelmann

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ireen Sheer

So Gesehen – Talk am Sonntag

Alexander 'Sascha' Wussow

So Gesehen – Talk am Sonntag

Marianne & Michael Hartl, Volksmusik-Duo

So Gesehen – Talk am Sonntag

Peter Freudenthaler, Fools Garden

So Gesehen – Talk am Sonntag

Eugene Boateng