Spielfilm

Unter Verdacht: Persönliche Sicherheiten

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Media für das ZDF in Zusammenarbeit mit Arte

Als Eva Maria Prohacek (Senta Berger) von einem unbekannten Whistleblower eine Festplatte mit Bankdaten von Steuerflüchtlingen zugespielt wir, gerät sie auf gefährliches Terrain. Aufgrund von politischem Druck soll sie die Ermittlungen einstellen. Die Unterlagen enthalten Hinweise auf eine großangelegte Geldwäsche-Aktion, in die ein namhafter Politiker, ein serbischer Bürgerkriegs-General und der frühere Banker Dr. Mertens verwickelt sind, den Eva Maria Prohacek schon einmal hinter Gittern gebracht hat.

Format: Spielfilm
Erstausstrahlung: 06.01.2012
Länge: 90 Minuten
Sender: ZDF, Arte
Produktion: EIKON Berlin
Produktionsjahr: 2011
Produzent: Mario Krebs

Stab & Darsteller
Regie
Florian Kern
Autor
Michael Gantenberg, Hartmut Block
Kamera
Bernd Fischer
Ton
Michael Mladenovic
Szenenbild
Christian Kettler
Kostümbild
Mika Braun
Schnitt
Trevor Holland
Musik/Komposition
Sebastian Pille
Herstellungsleitung
Manu S. Scheidt
Produzent*in
Mario Krebs
Redaktion
Klaus Bassiner (ZDF), Elke Müller (ZDF)
Darsteller*innen
Senta Berger, Rudolf Krause, Gerd Anthoff, Melika Foroutan, Michael Brandner, Michael Brandner, Alexander Held u.A.
Kontakt

Mario Krebs
EIKON Media GmbH
Niederlassung Köln
Alter Markt 36-42
50667 Köln
Tel. +49.(0)221.271 208 0
krebs@eikon-film.de

Mehr zum Thema

ARD Homepage

ZDF Homepage

Unter Verdacht – Vol. 1 (Folgen 1-5)
Weitere Informationen finden Sie in unserem Shop.

Unter Verdacht – Vol. 2 (Folgen 6-10)
Weitere Informationen finden Sie in unserem Shop.

Unter Verdacht – Vol. 3 (Folgen 11-15)
Weitere Informationen finden Sie in unserem Shop.

Unter Verdacht – Vol. 4 (Folgen 16-20)
Weitere Informationen finden Sie in unserem Shop.

“Die neue Folge von «Unter Verdacht» mit Senta Berger bleibt weiter auf hohem Niveau.“

Julian Miller, quotenmeter.de
Ähnliche Produktionen

„Louis van Beethoven“

Der Prediger

Der Tag, an dem ich meinen toten Mann traf