Serie/Reihe

Wie man eine Zimmerdecke restauriert SWR Handwerkskunst

Synopsis

Mercedes Kupczyk ist Kirchenmalermeisterin. Ihre Einsatzgebiete sind aber nicht nur Kirchen, sondern auch Häuser, wie das älteste Haus in Wertheim, in der Münzgasse 2, das unter Denkmalschutz steht. Eher zufällig wurden dort florale Malereien an den Decken gefunden, vergilbt und verblichen. Wer sie vor rund 450 Jahren gemalt hat, ist nicht bekannt. Mit Hilfe der Materialien und Techniken von damals wird Mercedes Kupczyk diese Zimmerdecke eines Privathauses ins Heute retten. An manchen Stellen der Decke findet sie abgeblätterten Putz. Breite Löcher tun sich zwischen Holzbalken und Putzfeld auf. Mit Stahlbürste und einem feinen Pinsel schaut die gebürtige Sächsin erst einmal, was zu retten ist. Sie kratzt, bürstet und pinselt sich durch die Falten der letzten Jahrhunderte in der Decke. Sie entfernt Ruß, Staub und Dreck, denn sie will möglichst viel vom Original bewahren, es ist ein Fenster in die Renaissance mit Staunfaktor. Dann baut Mercedes Kupczyk mit natürlichen Materialien die Decke wieder auf, Schicht für Schicht. Wie der Maler damals, arbeitet sie mit Luftkalkmörtel, Kuh-Kalk, Rosshaaren und Pigmenten. Die gelernte Malerin und Lackiererin mit Fachrichtung Kirchenmalerei hat das Wissen bewahrt und studiert. Die Meisterin weiß um die Offenheit der natürlichen Materialien, wie lebendig und langlebig sie sind, wenn man sie richtig behandelt. Ihr Baumarkt ist die Natur und ihr Handwerk ist wie eine Reise durch die Geschichte der Materialien, Techniken und der Kunst. Alles ist handgemacht und taugt für Do-it-yourself auch in jedem Privathaushalt. Vor Jahrhunderten erprobt und gegenwärtiger denn je.

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 01.12.2020
Länge: 45 Minuten
Sender: SWR
Produktion: EIKON Stuttgart
Produktionsjahr: 2020
Produzent: Christian Drewing

Auf Youtube ansehen

Stab & Darsteller
Regie
Lidija Covic
Autor*in
Lidija Covic
Kamera
Steffen Bohnert
Ton
Daniele Guida
Schnitt
Torsten Truscheit
Mischung
Bernd Thurig
Farbkorrektur
Match Cut Mainz
Sprecher
Rolf Hüffer
Produktionsleitung
Helene Friedl
Produzent*in
Christian Drewing
Redaktion
Mia Funk
Darsteller*innen
Mercedes Kupczyk
Kontakt

Christian Drewing
EIKON Media GmbH
Niederlassung Stuttgart
Talstrasse 41
70188 Stuttgart

Tel. 0711-2483455
produktion@eikon-film.de

Weitere Folgen

Wie man einen Saunawagen baut

SWR Handwerkskunst

Wie man einen Hornschlitten baut

SWR Handwerkskunst

Wie man einen Sarg baut

SWR Handwerkskunst

Wie man einen Heißluftballon baut

SWR Handwerkskunst

Wie man einen Hobel baut

SWR Handwerkskunst

Wie man ein Küchenmesser macht

SWR Handwerkskunst

Wie man ein Skateboard baut

SWR Handwerkskunst

Wie man ein Baumhaus für Kinder baut

SWR Handwerkskunst

Wie man eine Trompete baut

SWR Handwerkskunst