Serie/Reihe

Wölfe in Deutschland – der Streit um die Raubtiere JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Synopsis

Eine Produktion von EIKON Nord im Auftrag von Solis TV

Seit 20 Jahren sind die Wölfe zurück in Deutschland. Ihre Zahl wächst, denn für die Raubtiere gilt Artenschutz. Besitzer von Schafen, Pferden und Kühen sorgen sich um ihre Tiere. Immer wieder kommt es auf den Weiden zu sogenannten Wolfsrissen. Doch die „Täter“ dürfen nicht einfach gefangen, umgesiedelt oder erschossen werden. Gerichte müssen entscheiden.

JUSTICE berichtet über den Streit um die Wölfe.

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 11.04.2022
Länge: 45 Minuten
Sender: RTL
Produktion: EIKON Berlin
Produktionsjahr: 2022
Produzent: Thorsten Neumann

Auf Facebook ansehen
Auf Youtube ansehen
Auf Instagram ansehen

Stab & Darsteller
Moderation
Julia Scherf
Autor*in
Bernd Gerriets
Kamera
André Dekker, Larissa Eden, Erik Hartung
Schnitt
Theo Foerster
Produktionsleitung
Susanne Gerriets
Produzent*in
Thorsten Neumann
Redaktion
Simone Dühring, Stefan Suchalla
Kontakt

Thorsten Neumann
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Weitere Folgen

Wenn Frauen zuschlagen – Männer als Opfer ihrer Partnerinnen

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Pandemie-Prozesse – Streit um Masken, 2G und Impfpflicht

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf