Die Premiere des neuen Spielfilms von Andreas Kleinert, am Freitag, 22. Januar 2016, 20:30 Uhr.

Zur Produktion