Am 3. Februar um 8 Uhr 05 kehrt Julia Scherf mit ihrer Talksendung aus der Winterpause zurück. Im Weltcafé Elbfaire spricht sie mit Autorin Jennifer Teege.

Jennifer Teege ist Autorin des Buches: "Amon. Mein Großvater hätte mich erschossen". Die Tochter einer Deutschen und eines Nigerianers wurde als Baby zur Adoption freigegeben. Mit Ende dreißig erfährt sie durch einen Zufall, dass sie das Enkelkind eines KZ-Kommandanten ist.